ADFC präsentiert das längste Fahrradmuseum der Welt

Grafik: RUHR.2010 GmbH / TAS Emotional Marketing GmbH
Mobiles Fahrradmuseum aus Bad Brückenau

Der Ruhrschnellweg wird zum Fahrradmuseum. Im Rahmen von Still-Leben A40 baut der ADFC NRW das längste Fahrradmuseum der Welt auf.

Im Zuge der Kulturhauptstadt Ruhr 2010 wird am 18. Juli 2010 die A 40 in der Zeit von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr auf 60 km zwischen Duisburg und Dortmund gesperrt. Das Projekt Still-Leben A 40 gibt die Autobahn für einen Tag den Menschen im Ruhrgebiet zurück. Während die nördliche Fahrbahn die längste Tafel der Welt erhalten soll, bleibt die südliche Spur dem nichtmotorisierten Verkehr vorbehalten, also ganz besonders den Radfahrern. Wenn es nach den Hochrechungen der Veranstalter geht, werden sich an diesem Tag eine Viertelmillion Radfahrer auf der gesperrten A40 zwischen Duisburg und Dortmund drängeln.

Auf dieser Spur präsentiert der ADFC NRW das längste Fahrradmuseum der Welt. ADFC-Anrainerkreisverbände und Unterstützer aus ganz Nordrhein-Westfalen zeigen ihre Kompetenz in Sachen Fahrrad an sieben Informationsständen. Daneben sollen an sieben Museumsständen  Fahrradgeschichte(n) erzählt werden. Neben Information und Kultur können die Besucher auf Aktionsflächen die Welt des Fahrrades "erfahren". Hochräder, Liegeräder, Pedelecs und Juxräder laden zum Ausprobieren ein.
[mehr]

Das Signal des "schlafenden Riesen"

19.07.10
Kategorie: Still-Leben A40, Presse

"Still-Leben" war eine Demonstration für mehr nachhaltige Fahrradpolitik in der Metropolregion Ruhr.

ADFC NRW lädt Hannelore Kraft ins "Längste Fahrradmuseum der Welt" ein

14.07.10
Kategorie: Still-Leben A40, Aktuelles

Hannelore Kraft, erste Ministerpräsidentin in NRW, wurde von Vorstandsmitglied Ulrich Syberg am vergangenen Freitag eingeladen, sich das längste Fahrradmuseum der Welt auf der A40 aus der Nähe anzusehen.

Wir sorgen dafür, dass die Sache rund läuft

"Das längste Fahrradmuseum der Welt"
06.07.10
Kategorie: Still-Leben A40, Presse

Pannenhelfer, Wegweiser und Botschafter der Fahrradkultur: ADFC NRW eröffnet am 18. Juli auf der A 40 das "längste Fahrradmuseum der Welt"

Still-Leben Flyer an Pleitgen übergeben

v.l.n.r.: Syberg, Pleitgen, Rommelspacher
07.06.10
Kategorie: Still-Leben A40, Aktuelles

ADFC-Vorstandsmitglieder vom RUHR.2010-Chef an Ruhrtalradweg empfangen

Autofreie A 40: Längstes Fahrradmuseum der Welt

24.02.10
Kategorie: Still-Leben A40, Presse

Ruhr.2010: Sieben ADFC-Infopunkte zwischen Duisburg und Dortmund

Das längste Fahrradmuseum benötigt Helfer

31.01.10
Kategorie: Still-Leben A40

Der ADFC Landesverband sucht weitere Helfer fürs das Fahrradmuseum.

Autofreie A 40: Größte ADFC-Tour aller Zeiten

Grafik: Ruhr2010.de
02.07.09
Kategorie: Still-Leben A40, Presse

Kulturhauptstadt Ruhr.2010: ADFC NRW will Hunderttausende aufs Rad bringen

Sponsoren

© 2016 ADFC NRW e. V.