ADFC-Aktivenforum in NRW

18.07.12
Kategorie: Aktuelles

Das NRW-Forum findet im November 2012 statt.

Das "NRW-Forum" ist eine Fortbildungs- und Ideenbör­se für ADFC-Aktive in Nordrhein-Westfalen. Im Prinzip handelt es sich um eine Neuauflage einer Veranstaltungsreihe, wie es sie bis vor etlichen Jahren im ostwestfälischen Haus Neu­land gegeben hatte. Auch noch Nicht-Aktive können bei Interesse gerne teilnehmen.

Zukünftig soll einmal im Jahr wieder die Mög­lichkeit bestehen, andere Aktive aus NRW zu treffen und aktuelle Themen intensiver zu be­handeln. Dabei kann man neue Gesichter im ADFC kennenlernen, bekannte wiedersehen, über den Tellerrand des eigenen Wirkungs­kreises schauen, sich informieren, aber auch eigene Erfahrungen an andere weiter geben.

In diesem Jahr findet das erste "NRW-Forum" des ADFC vom 23. bis 25. November im Ju­gendgästehaus in Dortmund statt. Der aktuelle Stand über die angebotenen Themen kann über die Internetseite des ADFC-Landes­verbandes im Aktivenbereich abgerufen wer­den (der entsprechende Zugang ist über den örtlichen ADFC oder die ADFC-Lan­desgeschäftsstelle erhältlich). Das gilt auch für Fragen und Infos zu Unterkunft, Preisen etc.. Letztere schwanken je nach Komfort zwi­schen 110 und 160 Euro für Einzelzimmer, 95 bis 140 Euro für Doppelzimmer sowie 85 bis 120 Euro für Mehrbettzimmer (jeweils pro Person), die Verpflegung ist inklusive.

Als Themen wird versucht folgende Bereiche anzubieten:

  • Umsetzung des Radwegeurteils des BVG vor Ort
  • Aktivenkooperation, Aktivenfortbildung
  • Öffentlichkeitsarbeit vor Ort
  • Jugendarbeit
  • Beleuchtung
  • Internetpräsenz des ADFC, Facebook und Co.
  • Treffen der Kreiszeitungsredakteure

 

Am Samstag wird es eine Lesung mit Bettina Hartz aus Ihrem Buch: "Auf dem Rad, eine Frage der Haltung" geben.


© 2019 ADFC NRW e. V.