Radmesser - viele Überholvorgänge deutlich zu eng

Um Radfahrende nicht zu gefährden, sollten Autofahrer beim Überholen einen Seitenabstand von mind. 1,5 m einhalten. In Berlin untersuchte das Projekt Radmesser vom Tagesspiegel, wie nah sich Auto- und Radfahrende im Stadtverkehr wirklich kommen.

Reaktion auf ADAC-Staubilanz - "Mehr Tempo beim Radwegebau"

Heute veröffentlichte der ADAC die jährliche Staubilanz. In Nordrhein-Westfalen kommt der Verkehr...

Neue ADFC-Broschüre „Deutschland per Rad entdecken“

Die Broschüre ist der ideale Planer für die nächste Radreise. Neu bei der 12. Auflage ist eine...


© 2019 ADFC NRW e. V.