Geführte Radtouren in NRW

Zum Sallandschen Hügelrücken in Holland


Beschreibung

Start der Fahrradtour ist um 9:30Uhr vom Rastplatz P+R in Holten (NL) Stationsstraat 10. 

 

 

Diesen Nationalpark kann man schon von weither sehen. Weil in den Niederlanden schon rasch etwas Berg heißt, besteht auch der Sallandse Heuvelrug aus "Bergen" wie dem Hellendoornse Berg, de, Haarlerberg, de, Holterberg, dem Sprengenberg und dem Koningsbelt. Dieser letzte ist der höchste, er erhebt sich immerhin 75,5 m über dem Meeresspiegel. Doch es geht gar nicht mal um die Höhe, sondern, sondern um das Gefälle, die hier den Waldwegen und Heidefeldern etwas zusätzliches geben. Der Sallandse Heuvelrug ist ein rund 5000 ha großes perfektes Gebiet für Wanderungen und Fahrradtouren mit überraschenden Aussichten. 

 

Rast machen wir in einem Restaurant gegenüber einem Naturkundezentrum. 

 

 

 

Weitere Informationen


Einkehr

Einkehr unterwegs, sonst Selbstverpflegung.

Termin

Sa, 12.10.2019, 08:00 Uhr

Treffpunkt

Kreishaus

Parkplatz Strassenverkehrsamt

Burloer Straße 93

46325 Borken

Tourenleitung

Walter Corsten

ullacorsten(..at..)gmx.com

Telefon: +49 (2861) 17 31

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 3.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
70 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Kopfsteinpflaster
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Steigung:
hügelig
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 31.12.2018, 18:04 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC NRW e. V.