Geführte Radtouren in NRW

Wir radeln zum Kölner Weihnachtsmarkt


Beschreibung

In der Kölner Innenstadt gibt es verschiedene Weihnachtsmärkte, die sich durch Originalität auszeichnen. Wir besuchen einen von ihnen. Unter Vermeidung von Hauptstraßen geht es rechtsrheinisch über Mondorf, Rheidt, Niederkassel, Ranzel, Zündorf) nach Köln und linksrheinisch zurück nach Bonn. Nach dem Marktbesuch kehren wir im altherrschaftlichen Brauhaus Peters ein. Wer nach dem Mittagessen müde Beine hat, kann mit dem Zug oder der Stadtbahn heimfahren, die anderen radeln überwiegend in Rheinnähe wieder nach Bonn. Wir legen auch  einen Halt in einem Café in Wesseling ein.

 

2. Treffpunkt: Mondorf, Fähranleger:  10.40 Uhr

Termin

Di, 17.12.2019, 10:00 Uhr bis
Di, 17.12.2019, 17:30 Uhr

Treffpunkt

Bonn - Rheinufer unterhalb der Oper (Kennedybrücke)

Tourenleitung

Tomas Meyer-Eppler
Telefon: 0173 980 1770

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 4.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
80 km
Höhenmeter:
150 m auf, 150 m ab.
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Sonstiges:
Familientauglich
Steigung:
flach
Tourart:
Halbtagestour
Umfeld:
Flussradweg
Stadt
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 18.07.2019, 21:30 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC NRW e. V.