Mit den ersten Lockerungen der Kontaktbeschränkungen hat in NRW am 11. Mai 2020 die nächste Phase der Bewältigung der Corona-Pandemie begonnen. Das bedeutet, dass zum Schutz der Mitmenschen und sich selbst Abstandsregeln und Hygieneregeln eingehalten und das öffentliche Leben angepasst werden müssen. Dies gilt auch für vom ADFC geführte Radtouren. Für die schrittweise Wiederaufnahme von geführten Radtouren hat der ADFC NRW TIPPS und EMPFEHLUNGEN zusammengestellt.

Geführte Radtouren in NRW

Wintertour Lank Latum


Beschreibung

Eine kleine Wintertour mit Erklärungen einiger Sehenswürdigkeiten rund um Lank Latum. Einkehr zum "warm werden" in einer Kaffeerösterei. Bei schönem Wetter kann die Tour bei Bedarf verlängert werden; Tour findet nicht bei Regen Schnee und Eis statt.

Nähere Infos unter www.radthomas.npage.de Tel. 0162 8088901

Einkehr

Einkehr für einen Kaffee

Termin

Sa, 09.11.2019, 11:00 Uhr

Treffpunkt

Unter der Theodor-Heuss-Brücke, rechtsrheinisch (an der Cecilienallee, nicht am Rhein)

Tourenleitung

Thomas Achterfeld
Telefon: 0162-8088901

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 5.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
30 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Sonstiges:
Anhängertauglich
Familientauglich
Tandem geeignet
Steigung:
flach
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Flussradweg
Stadt
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 20.01.2019, 18:23 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC NRW e. V.