Mit den ersten Lockerungen der Kontaktbeschränkungen hat in NRW am 11. Mai 2020 die nächste Phase der Bewältigung der Corona-Pandemie begonnen. Das bedeutet, dass zum Schutz der Mitmenschen und sich selbst Abstandsregeln und Hygieneregeln eingehalten und das öffentliche Leben angepasst werden müssen. Dies gilt auch für vom ADFC geführte Radtouren. Für die schrittweise Wiederaufnahme von geführten Radtouren hat der ADFC NRW TIPPS und EMPFEHLUNGEN zusammengestellt.

Geführte Radtouren in NRW

Tour nach Solingen-Gräfrath


Beschreibung

Die Tagestour startet in Opladen und führt durch Leichlingen, dem Nacker Bach folgend, rauf nach Katternberg (Schiebestrecke), zum Bhf. Solingen Grünewald und anschließend über die Korkenziehertrasse nach Solingen-Gräfrath.
Den Rückweg fahren wir durch das Lochbachtal, durch die Ohligser Heide und weiter an Wiescheid vorbei bis nach Opladen.

Einkehr

Einkehr in Solingen-Gräfrath

Termin

Sa, 12.10.2019, 09:30 Uhr bis
Sa, 12.10.2019, 18:00 Uhr

Treffpunkt

51379 Leverkusen

Ecke Bahnhofstraße/Bahnallee, vor WUPSI Kundencenter

Tourenleitung

Bernd Jüdt

bernd.juedt(..at..)adfc-lev.de

Telefon: 02171 47031

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 5.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
55 km
Höhenmeter:
400 m auf, 0 m ab.
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Steigung:
hügelig
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Flussradweg
Stadt
Wald
Wiesen & Felder

Veranstaltender Verein

Stand: 15.08.2019, 14:27 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC NRW e. V.