Hinweis CORONA

Bitte beachten Sie, dass momentan keine Fahrten stattfinden. Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, müssen alle gesellschaftlichen Aktivitäten eingeschränkt oder eingestellt werden.

Geführte Radtouren in NRW

Rund um/ durch Kaarst III


Beschreibung

Wir fahren vom Treffpunkt zunächst über die Erftstraße nach und durch Holzbüttgen; über Hartmannsberg zum Europa-Kreisel und weiter in Richtung der Büttger Weilerhöfe. Der Weg führt uns weiter, teils durch Büttgen, bis zur Braunsmühle. Von dort geht es über Hüngerter Feld nach Holzbüttgen zurück. An besonderen Stopps gibt es historische und geologische Erläuterungen.

Eine Einkehr zum Abschluß ist geplant.                            

Weitere Informationen

Für alle Tages-Radtouren gilt, dass jeder mitfahren kann, der sich die Tour konditionsmäßig zutraut. Nicht-ADFC-Mitglieder zahlen einen Beitrag von 3 €, Kinder sind frei. Nur Mut, wir nehmen auch Rücksicht, wenn man mal schlapp wird. Aber die Hinweise auf die Länge der Tour und die angegebene Geschwindigkeit sollte man schon berücksichtigen.
Das Fahrrad sollte verkehrssicher sein. Regenschutz, Proviant und Kleingeld sollte man dabei haben. Ansonsten ist die Teilnahme an den Touren auf eigene Gefahr. Bei Verlassen der Gruppe bitte beim Tourenleiter abmelden.

Der Tourenleiter fährt Pedelec.

Einkehr

Einkehr geplant

Termin

Mi, 16.09.2020, 18:00 Uhr

Treffpunkt

Kaarst Rathaus

Tourenleitung

Josef Johnen
Telefon: 0172 2066169

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 3.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
15 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Sonstiges:
Familientauglich
Steigung:
flach
Tourart:
Feierabendtour
Umfeld:
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 07.01.2020, 20:13 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC NRW e. V.