Mit den ersten Lockerungen der Kontaktbeschränkungen hat in NRW am 11. Mai 2020 die nächste Phase der Bewältigung der Corona-Pandemie begonnen. Das bedeutet, dass zum Schutz der Mitmenschen und sich selbst Abstandsregeln und Hygieneregeln eingehalten und das öffentliche Leben angepasst werden müssen. Dies gilt auch für vom ADFC geführte Radtouren. Für die schrittweise Wiederaufnahme von geführten Radtouren hat der ADFC NRW TIPPS und EMPFEHLUNGEN zusammengestellt.

Geführte Radtouren in NRW

Radtour zum Kohlessen


Beschreibung

Am Samstag, den 15.02.2020 bietet der ADFC Enger-Spenge im Hotel Waldesrand in Herford um 13 Uhr ein gemeinsames Grünkohlessen an. Um 12 Uhr ist Start an der Sparkasse Enger. Die Hinstrecke zum Hotel Waldesrand führt über  Oetinghausen und ist 15 km lang. Der Rückweg hat eine Länge von 26 km und geht über Loose, Bad Salzuflen, Herford  nach  Enger.
Geleitet wird die Tour von Wolfgang Klusmann,
 Anmeldungen unter 015175083021  oder der E-Mail. wolfgang.klu(..at..)teleos-web.de
Anmeldeschluss ist Freitag, der 07.02. 2020

Termin

Sa, 15.02.2020, 12:00 Uhr bis
Sa, 15.02.2020, 16:00 Uhr

Treffpunkt

Sparkasse Enger, 
Mathildenstraße 15

Tourenleitung

Wolfgang Klusmann
Telefon: 05225/4577

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 3.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
42 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Steigung:
hügelig
Tourart:
Halbtagestour
Verkehrsbelastung:
Mäßiger Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 06.01.2020, 17:50 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC NRW e. V.