Geführte Radtouren in NRW

Längs des Rheins zur Groov


Beschreibung

 

Die Groov ist eine ehemalige Insel mit einem verlandeten Flussarm am Rhein in Köln-Zündorf. Dorthin fahren wir auf dem Rheindamm ab Beuel über Mondorf und Rheidt – mit Abstechern zur Siegmündung und auf das Rheidter Werth, bis Niederkassel. Hier müssen wir wegen der Industrie den Rheindamm verlassen und erreichen ihn wieder in Lülsdorf. In Zündorf besteht die Möglichkeit, gegen 13 Uhr zu Mittag zu essen. Zurück geht es durch die Felder des "Balkans" über Libur, Kriegsdorf und Sieglar. Kaffeepause in Menden.  -  Zusätzliche Startpunkte: Beuel, Kennedybrücke/Chinaschiff: 10.10 Uhr, Mondorf, Fähre: 10.45 Uhr.

Einkehr

Köln-Zündorf

Termin

Di, 19.02.2019, 10:00 Uhr

Treffpunkt

Bonn - Rheinufer unterhalb der Oper (Kennedybrücke)

Tourenleitung

Tomas Meyer-Eppler
Telefon: 0173 980 1770

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0,00 €
Nichtmitglieder: 3.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
60 km
Höhenmeter:
200 m auf, 200 m ab.
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Steigung:
flach
Tourart:
Halbtagestour
Umfeld:
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 10.02.2019, 20:48 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC NRW e. V.