Mit den ersten Lockerungen der Kontaktbeschränkungen hat in NRW am 11. Mai 2020 die nächste Phase der Bewältigung der Corona-Pandemie begonnen. Das bedeutet, dass zum Schutz der Mitmenschen und sich selbst Abstandsregeln und Hygieneregeln eingehalten und das öffentliche Leben angepasst werden müssen. Dies gilt auch für vom ADFC geführte Radtouren. Für die schrittweise Wiederaufnahme von geführten Radtouren hat der ADFC NRW TIPPS und EMPFEHLUNGEN zusammengestellt.

Geführte Radtouren in NRW

Früchteteppich zum Erntedank 12.10.2019


Beschreibung

Über Schloss Lüttinghoff geht es nach Polsum -weiter über Ried nach Herten-Langenbochum zum Früchteteppich in der Kirche Maria-Heimsuchung. Zurück geht es über Schloss Westerholt nach Resse, wo wir unsere Kaffeepause im Wolterhof machen. Weiter fahren wir Berger Park, Halde Rungenberg nach Gladbeck.

ADFC-Tourenleiterinn Renate Lenser Tel.: (02043) 38961

Termin

Sa, 12.10.2019, 10:00 Uhr

Treffpunkt

Bottrop, Museum Quadrat

in der Nähe des Marienhospitals, auf der Straße "Im Stadtgarten" Richtung Overbeckshof

Tourenleitung

Renate Lenser

r-lenser(..at..)gelsennet.de

Telefon: 02043 38961
Stellvertretende Tourenleitung
Rosita Leven

rosita.leven(..at..)gmx.de

Telefon: 0157 71283320

Toureigenschaften

Routenlänge:
65 km

Veranstaltender Verein

Stand: 29.11.2018, 09:25 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC NRW e. V.