Mit den ersten Lockerungen der Kontaktbeschränkungen hat in NRW am 11. Mai 2020 die nächste Phase der Bewältigung der Corona-Pandemie begonnen. Das bedeutet, dass zum Schutz der Mitmenschen und sich selbst Abstandsregeln und Hygieneregeln eingehalten und das öffentliche Leben angepasst werden müssen. Dies gilt auch für vom ADFC geführte Radtouren. Für die schrittweise Wiederaufnahme von geführten Radtouren hat der ADFC NRW TIPPS und EMPFEHLUNGEN zusammengestellt.

Geführte Radtouren in NRW

Feierabendtour "after work"


Beschreibung

Eine kleine Runde mit unterschiedlichen Längen (25 - 30 km), je nach Lust und Laune. Zum Ausspannen nach der Arbeit, zum Eisessen oder einfach nur Radfahren. Bitte beachten: Bei den Touren im September wird es schon recht früh dunkel. Achtet daher bitte auf ein funktionstüchtiges Licht an Eurem Rad. Außerdem starten wir im September schon um 17 Uhr.

Einkehr

Eine Einkehr erfolgt spontan oder nach Absprache

Termin

Fr, 03.07.2020, 18:00 Uhr bis
Fr, 03.07.2020, 20:00 Uhr

Treffpunkt

IKK

Bahnhofstr. 4 - 6

59227 Ahlen

Tourenleitung

Theo Frielinghaus

theo-frielinghaus(..at..)t-online.de

Telefon: +49(2382)7667931

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0,00 €
Nichtmitglieder: 2.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
25 km

Veranstaltender Verein

Stand: 18.01.2020, 19:49 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC NRW e. V.