Mit den ersten Lockerungen der Kontaktbeschränkungen hat in NRW am 11. Mai 2020 die nächste Phase der Bewältigung der Corona-Pandemie begonnen. Das bedeutet, dass zum Schutz der Mitmenschen und sich selbst Abstandsregeln und Hygieneregeln eingehalten und das öffentliche Leben angepasst werden müssen. Dies gilt auch für vom ADFC geführte Radtouren. Für die schrittweise Wiederaufnahme von geführten Radtouren hat der ADFC NRW TIPPS und EMPFEHLUNGEN zusammengestellt.

Geführte Radtouren in NRW

Fahrradwohnzimmerkonzerttournee


Beschreibung

Die begnadeten radelnden Musikanten Susanne Riemer und Wilhelm Geschwind, fahren 14 Tage quer durch NRW nach Hannover. Wir dürfen sie von Ascheberg nach Münster an die Werse begleiten. Unterwegs in einem Café geben sie uns ein paar Kostproben ihres Könnens als Kölner Jassmusiker. Anmeldung unter peter.wolter@adfc-ms.de

Termin

Fr, 03.07.2020, 09:00 Uhr

Treffpunkt

Amelsbüren, St. Sebastian an der Davertstraße

Tourenleitung

Peter Wolter

Peter.Wolter(..at..)adfc-ms.de

Telefon: +49 (175) 296 62 53

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 5.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
50 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Sonstiges:
Familientauglich
Steigung:
flach
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr
Zielgruppe:
Kulturtour

Veranstaltender Verein

Stand: 12.01.2020, 18:25 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC NRW e. V.