Geführte Radtouren in NRW

Der Geist der Weihnacht


Beschreibung

Festtagsstimmung auf dem Weihnachtsmarkt.

 

 

 

Mit dem Rad auf Weihnachtstour nach Issum. Rund um das "HIS-TÖRCHEN" in der spätbarocken Parkanlage werden am zweiten Adventwochenende viele festlich geschmückte Holzhäuschen stehen. Neben den dort angebotenen Handarbeiten verleiten weihnachtliche Düfte, auch für das leibliche Wohl zu sorgen.


Der Tourenleiter des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs Duisburg (ADFC), Horst Rayen, führt seine Gruppe auf der insgesamt bis zu 65 km langen Tour aber auch zu einem zweiten Weihnachtsmarkt. Welcher das ist, verrät er später. Auf der Rücktour gibt es sogar ein Treffen mit der Kamp-Lintforter Radgruppe "Freie Radler Niederrhein“, so dass sogar ein informativer und aufwärmender Austausch mit anderen Radfreunden bei einem Glas Glühwein möglich ist.

Einkehr

Selbstverpflegung und/oder Einkehrmöglichkeit

Termin

So, 08.12.2019, 09:20 Uhr

Treffpunkt

Duisburg-Homberg, Bismarckplatz, Marktbrunnen

Tourenleitung

Horst Rayen
Telefon: 0179-8641407 oder 02066-13722

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 2.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
65 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Steigung:
flach
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Stadt
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 10.10.2019, 18:52 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC NRW e. V.