Geführte Radtouren in NRW

Das Wurzelkreuz von St. Ägidius


Beschreibung

Wurzelkrippen gibt es vereinzelt hier in dieser Region:

  • St. Hippolytus in Troisdorf (wurde am 17.01.2018 als Tagestour angeboten)
  • Anna-Kapelle in Bad Honnef-Rommersdorf
  • St. Suibertus, Rheinbrohl  (zwischen Bad Hönningen und Neuwied)

Aber ein Wurzelkreuz?

Ende der 1970er Jahre spendete die Gemeinde ihrem damaligen Pastor zum Priesterjubiläum das von einem Brühler Künstler geschaffene Kreuz. Nach seiner Pensionierung überließ er es der Gemeinde. Mehr konnte ich nicht in Erfahrung bringen. Besonders in der jetzigen Vorbereitungszeit auf Ostern möchte ich diese sehr sehenswerte Darstellung anfahren. Sie steht ganzjährig im Eingangsbereich dieser Kirche. 

Aber noch etwas anderes gibt es zu sehen / berühren:

eine "graue Kirchenmaus"....

Mehr dazu erfahren die Teilnehmer vor Ort. Lassen Sie sich mal überraschen, wo diese Kirche steht!

Weitere Informationen

Diese Fahrt erfolgt in Kooperation mit dem Erzbistum Köln. 

Termin

Mi, 14.03.2018, 10:30 Uhr bis
Mi, 14.03.2018, 17:00 Uhr
Anmeldung bis 13.03. 2018

Treffpunkt

Köln, Details werden bei der Anmeldung mitgeteilt

Tourenleitung

Heinz Meichsner
Telefon: 0173 7375740

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 3.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
55 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Tourart:
Tagestour

Veranstaltender Verein

Stand: 10.03.2018, 20:19 Uhr

Zurück

© 2018 ADFC NRW e. V.