Mit den ersten Lockerungen der Kontaktbeschränkungen hat in NRW am 11. Mai 2020 die nächste Phase der Bewältigung der Corona-Pandemie begonnen. Das bedeutet, dass zum Schutz der Mitmenschen und sich selbst Abstandsregeln und Hygieneregeln eingehalten und das öffentliche Leben angepasst werden müssen. Dies gilt auch für vom ADFC geführte Radtouren. Für die schrittweise Wiederaufnahme von geführten Radtouren hat der ADFC NRW TIPPS und EMPFEHLUNGEN zusammengestellt.

Geführte Radtouren in NRW

22. Neubürger-Tour


Beschreibung

Zum 22.  Mal ver-führt der ADFC-Unna Neubürger auf schönen Wege durch Ihre neue Heimat. Unna hat vielfältige Überraschungen zu bieten. Sport, Natur, Kultur, Erholung, Einkauf, Einkehr, Geschichte, Geschichten, Geist, Geister... fast alles ist auf Radwegen selbst gut an- und erfahrbar. Auch Eingeborene kennen manches (noch) nicht.  Auf einer Runde von knapp 20 Kilometern werden Unna-Lieblings-Tipps erfahren.

Weitere Informationen

Termin

So, 24.05.2020, 10:30 Uhr

Treffpunkt

Umweltberatungszentrum

im Rathaus Unna
Rathausplatz 21
59423 Unna

Tourenleitung

Hermann Strahl
Telefon: ‭0163 4291284
Stellvertretende Tourenleitung
Gaby Jöhnk

gaby.joehnk(..at..)adfc-unna.de

Telefon: 0152 030346958

Toureigenschaften

Routenlänge:
20 km
gefahrene Geschwindigkeit:
< 15 km/h
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Sonstiges:
Familientauglich
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Stadt
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 08.01.2020, 20:12 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC NRW e. V.