Mehrtagestouren

Transalp Düsseldorf-Innsbruck-Venedig

Große Karte

Download der Tourendaten

Download der GPS-Tracks (Muenchen-Venedig.kml) als GPX, KML (GoogleEarth), Overlay


Beschreibung

Nachtzug Mittwoch abend 20:54 h ab Düsseldorf, 9:14 h an Innsbruck, Velo im Fahrradabteil oder verpackt als Gepäckstück, in Innsbruck die Fahrräder entpacken und individuell weiter bis Montegrotto; Details: reble.net/tour/alpcross.htm

Ankunft in Montegrotto am Freitag oder Samstag nachmittag, dort wieder Gruppenprogramm mit Regeneration und Wellness in einem preiswerten Kurhotel und Ausflüge in die Umgebung; mehr: reble.net/tour/pro_euganei.htm

Am letzten Tag mit dem Fahrrad nach Venedig, ein letzter Spritz am Canale Grande und Rückfahrt mit dem Nachtzug ab Stazione Santa Lucia ab 21:00, Rückkehr nach Düsseldorf um die Mittagszeit.

Achtung: Fahrt und Unterkunft auf eigene Kosten, d.h. keine organisierte Reise im Sinne des Reiserechts!
Für die Teilnahme am Gruppenprogramm ist eine Voranmeldung erforderlich; außerdem persönliches Kennenlernen z.B. im Düsseldorfer Fahrrad Info Zentrum auf der Siemensstr.46 am Di. oder Do. zwischen 17 und 19 Uhr; Kontakt: Bruno Reble

Termin

Mi, 28.08.2019, 20:54 Uhr bis
Mi, 04.09.2019, 14:00 Uhr
Anmeldung bis 15.07. 2018

Treffpunkt

Hauptbahnhof, Konrad-Adenauer-Platz (Ausgang Innenstadt)

Tourenleitung

Bruno Reble

bruno(..at..)reble.net

Telefon: 0172 291 0898

Toureigenschaften

Routenlänge:
300 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Tourart:
Mehrtagestour
Umfeld:
Flussradweg
Stadt
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Autofrei
Zielgruppe:
Kulturtour

Veranstaltender Verein

Stand: 03.09.2018, 18:56 Uhr

Zurück

© 2018 ADFC NRW e. V.