Mehrtagestouren

Ostbelgientour


Beschreibung

Unsere 13. Ostbelgientour vom Do 28.Juni bis So 1.Juli hat ihr Zentrum  in Weywertz bei Bütgenbach im Hotel-Restaurant Lindenhof der Familie Krings (www.lindenhof-weywertz.com). Von dort aus startet unsere erste Rundtour durch das Hochmoor Hohes Venn über Sourbrodt und Ternell rund um die Eupener Talsperre (Einkehr) und durch das Brackvenn an Küchelscheid/Kalterherberg und Elsenborn vorbei zurück zum Hotel. Die zweite Tagestour geht um den Lac de Robertville über den Wintersportort Ovifat zum Signal de Botrange, höchster Punkt Belgiens und Treffpunkt für Moorwanderer und Skilangläufer. Zurück führt der Weg nach Weywertz über Bosfange und Nidrum. Konkretisierungen oder Änderungen erfolgen rechtzeitig im Tourenportal. Die abwechslungsreiche und relativ sportliche Viertagestour endet nach ca. 230 km und 2.900 Höhenmetern. Begrenzte Teilnehmerzahl. Vorrang für ADFC-Mitglieder.

Termin

Do, 28.06. 2018 bis
So, 01.07.2018
Anmeldung bis 31.03. 2018

Treffpunkt

Treffpunkt beim Tourenleiter erfragen

Tourenleitung

Benno Schmidt-Küntzel

benno(..at..)schmidtkuntzel.de

Telefon: 0228 3240446 / Mob. 01577 1723666

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 20.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
230 km
Zusatzkosten:
28.6.18 3 Tage HP im DZ (ca. 245 Euro) + Bahnfahrt
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schwierigkeitsgrad:
schwer
sportlich
Steigung:
bergig
Tourart:
Mehrtagestour
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 01.08.2017, 09:11 Uhr

Zurück

© 2018 ADFC NRW e. V.