Mehrtagestouren

Entlang Rhein, Mosel und Lahn


Beschreibung

Sie wurde schon oft beschrieben, die Romantik an den deutschen Flüssen Rhein, Mosel und Lahn. Nun wird sie auf dem Fahrrad erlebbar. Von einem Standquartier in Koblenz werden verschiedene Radtouren entlang der Flüsse angeboten. Dabei werden natürlich auch die lokalen Sehenswürdigkeiten besucht, z.B. der Geysir in Andernach, der Loreley-Felsen bei St. Goar, die Burg Eltz bei Cochem aber auch das Weingut Graf von Kanitz in Lorch. Ebenfalls geplant ist eine Schiffstour auf dem Rhein nach Rüdesheim und eine Radtour auf dem Ahr-Radweg. Es wird also nicht nur eine Tour für Kulturliebhaber sondern auch für Feinschmecker und Weinliebhaber. ADFC-Tourenleiter Christian Jänsch fährt seit 20 Jahren mit dem Rad durch Deutschland und Europa und kennt alle befahrenen Routen. Eigene Erfahrungen und Geschichten wird er in die Tour mit einbinden.

Die An- und Abreise nach und von Koblenz erfolgen mit der Bahn oder mit dem PKW.

Eine Vorbesprechung zur Tour findet am 18.04.2018 um 18:30 Uhr im Bürgerhaus Selm statt. Hier erfolgt die verbindliche Anmeldung und Bezahlung der Teilnehmergebühr in Höhe von € 120,00; hierin sind An- und Abreise mit der Bahn enthalten. Die Kosten für die Übernachtung und Verpflegung vor Ort trägt jeder Teilnehmer selbst.

Termin

Sa, 14.07.2018, 09:00 Uhr bis
Sa, 21.07.2018, 15:00 Uhr

Treffpunkt

Selm Bahnhof Beifang

Tourenleitung

Christian Jänsch

christianjaensch(..at..)gmx.de

Telefon: 02592 62654

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 0.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
350 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Steigung:
flach
Tourart:
Mehrtagestour
Umfeld:
Flussradweg
Industriekultur
Stadt
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 06.10.2017, 17:38 Uhr

Zurück

© 2018 ADFC NRW e. V.