Codierungstermine in NRW

Auf dieser Seite sind Codierungstermine aufgelistet, die vom ADFC Landesverband sowie den Kreisvereinen und Ortsgruppen angeboten werden. Für weitere Detailinformationen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Veranstalter. 

Der ADFC Fachausschuss Technik hat einige Grundlageninformationen zur Codierung bereitgestellt. Mindestens so wichtig wie die Codierung sind gute Schlösser und Vorbeugung gegen Diebstahl.

 

Erkrath Fahrrad Codierung

Datum:
21.04.2018
Uhrzeit:
09:30 Uhr
- 13:00 Uhr
Veranstalter:
ADFC Ortsgruppe Erkrath
Ort:
Radsport Jachertz
 
Gerresheimer Landstrasse 74, 40627 Düsseldorf Unterbach

Codierung gegen Fahrradklau.

Für die Codierung, bringen Sie bitte den Kaufbeleg und Ihren Personalausweiss mit, um zu beweisen, dass es sich um Ihr Rad handelt.

Was bedeutet Codierung?
Es wird eine eine Nummer in Ihr Rad gefräst, die Ihren Namen und Ihre Adresse verschlüsselt.
Sollte die Polizei z.B. ein gestohlenes Rad finden, kann sie an Hand des Codes den/die Eigentümer/in finden und benachrichtigen. Da codierte Räder nicht unter der Hand verscherbelt werden können, werden sie deutlich seltener gestohlen.

Besser und ausführlicher finden Sie die Codierung hier beschrieben.

Preis für alle Radtypen: 6,- €

Wer am Tag der Codierung Mitglied wird, bekommt die Codierung natürlich umsonst, dies gilt auch für die Familienräder.

© 2018 ADFC NRW e. V.