Mit den ersten Lockerungen der Kontaktbeschränkungen hat in NRW am 11. Mai 2020 die nächste Phase der Bewältigung der Corona-Pandemie begonnen. Das bedeutet, dass zum Schutz der Mitmenschen und sich selbst Abstandsregeln und Hygieneregeln eingehalten und das öffentliche Leben angepasst werden müssen. Dies gilt auch für vom ADFC geführte Radtouren. Für die schrittweise Wiederaufnahme von geführten Radtouren hat der ADFC NRW TIPPS und EMPFEHLUNGEN zusammengestellt.

Geführte Radtouren in NRW

Offene Rennradgruppe


Beschreibung

An den Sonntagen im Zeitraum Mai bis September treffen sich die Teilnehmer einer offenen Rennradgruppe zu einer gemeinsamen Ausfahrt. Gestartet wird gegen 10:00 Uhr am Bahnhof Detmold. Das Tempo und die Strecke richten sich nach den Teilnehmern und werden vor Ort spontan entschieden. Koordiniert werden die Termine über eine Whats-App-Gruppe. Bei Interesse bitte bei Artur Janzen unter Tel. 0170-4309380 melden.

Termin

So, 02.08.2020, 10:00 Uhr

Treffpunkt

Detmold, Bahnhofsvorplatz

Tourenleitung

Artur Janzen

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 0.00 €

Toureigenschaften

Oberfläche:
Asphalt
Schwierigkeitsgrad:
sportlich
Tourart:
Tagestour
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr
Zielgruppe:
Rennrad

Veranstaltender Verein

Stand: 11.01.2020, 09:59 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC NRW e. V.