Mit den ersten Lockerungen der Kontaktbeschränkungen hat in NRW am 11. Mai 2020 die nächste Phase der Bewältigung der Corona-Pandemie begonnen. Das bedeutet, dass zum Schutz der Mitmenschen und sich selbst Abstandsregeln und Hygieneregeln eingehalten und das öffentliche Leben angepasst werden müssen. Dies gilt auch für vom ADFC geführte Radtouren. Für die schrittweise Wiederaufnahme von geführten Radtouren hat der ADFC NRW TIPPS und EMPFEHLUNGEN zusammengestellt.

Geführte Radtouren in NRW

Am Rand des nördlichen Ruhrgebiets entlang


Beschreibung

2020_Randgebiet_1.jpg

Fähre Maifisch in Flaesheim

1

2019_rainer.png

Die Tour führt zur Stadtmühle am Stausee. Es geht über gute Schotterpiste und Asphalt. Die Tour ist mit Aufenthalten an interessanten Punkten geplant. In Flasheim setzen wir mit der Fähre, hier ist Muskelkraft erforderlich, über die Lippe.

1

Infos zur Tour:

Start Ziel Streckenart
Selmer Marktplatz Fähre Maifisch Rundkurs
Strecke Höhenmeter Geeignet für
ca. 50 km ca. --- hm Tourenrad / eBike

1

Bitte Verpflegung für den Tag und ein verkehrssicheres Fahrrad mitbringen; außerdem empfehlen wir das Tragen eines Helmes.

1

Einkehr

Nach Absprache kann eingekehrt werden.

Termin

So, 18.10.2020, 10:00 Uhr bis
So, 18.10.2020, 16:00 Uhr

Treffpunkt

Selmer Marktplatz am Willy-Brandt-Platz

Tourenleitung

Rainer Sdunowski

rainer.sdunowski(..at..)gmx.de

Telefon: 0172 / 9611492

Teilnahmegebühren

Mitglieder: 0.00 €
Nichtmitglieder: 0.00 €

Toureigenschaften

Routenlänge:
50 km
gefahrene Geschwindigkeit:
15-18 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Steigung:
flach
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Veranstaltender Verein

Stand: 19.12.2019, 14:56 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC NRW e. V.