###KV-LINK### ###NAVIGATION_OG###

Schulwegepläne - ein Bestandteil der Verkehrssicherung

Das Schulministrium Nordrhein-Westfalen verpflichtet die Grundschulen zur Erstellung von Schulverkehrsplänen als Teil des Schulprogramms.
(Erlass 10. Juli 1995)

"Zur Sicherheit der Schüler auf dem Schulweg sollten Schulwegpläne mindestens dort aufgestellt werden, wo sich für die Kinder gefährliche Situationen ergeben können. Die Schulwegpläne werden von der Straßenverkehrsbehörde in Zusammenarbeit mit dem Schulträger, den betreffenden Schulen, der Kreispolizeibehörde und der Verkehrswacht erstellt.“
(Schulministerium Nrw:Runderlass 1982)

http://www.schulwegplaene.de/regelungen/schulwegplanung/index.html

Als eines der wichtigsten Ziele der Verkehrspolitik sieht das Ministerium für Stadtentwicklung und Verkehr in Nordrhein-Westfalen die Sicherheit von Kindern auf ihrem Schulweg an.Schulwegpläne werden u. a. als ein geeignetes Mittel bezeichnet, dieses Ziel zu erreichen.
(Runderlass 1994)

Informationen in einer Pdf-Datei (30MB) finden sie hier

© 2019 ADFC ADFC im neanderlandOrtsgruppe Erkrath