Tourenvorschläge

Touren zum Herunterladen - eine Aktion des ADFC Vest Recklinghausen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Zeitungshaus Bauer.

 

Wald, Busch und Bruch

Große Karte

Download der Tourendaten

Download der GPS-Tracks (Wald__Busch___Bruch_01.gpx) als GPX, KML (GoogleEarth), Overlay


Beschreibung

Vom Marler City-See über die Sickingmühler Straße in die Martin-Luther-Straße und rechts in die Brasswertstr. bis zum Kreisel. Hier links in die Lippestr., wieder links in den Forstweg und weiter zum Kanal. Diesen überqueren
dann links halten und über Buerer Str. ins Dorf Hervest, hinter der Kirche in den Petrusweg, auf die Glück-Auf-Str. links weiter in die Orthöve. Über die L 608,  hinter dem Reiterhof in einen Wirtschaftsweg immer geradeaus die
Halterner Str. queren bis zu einer Querstraße. Hier links einen Abstecher zu einem Storchennest machen, dann wierder zurück und am Ende des Weges links u. wieder links dem Wirtschaftsweg bzw. dem Weg Gälkenheide
immer geradeaus folgen. Weiter geradeaus über die K 41, 2x Bahnübergänge bis zur Bismarckstr., hier rechts abbiegen. Am Ende der Straße links und dann sofort wieder rechts in einen Rad- u. Fußweg abbiegen. Diesem Weg bis zum Söltener Landweg folgen, dann links und danach rechts in die Straße (hier Möglichkeit zur Einkehr!).
Weiter auf der Straße bis zum Tüshausweg, rechts abbiegen, dann geradeaus und die B 58 überqueren (Vorsicht), über den Parkplatz, dann rechts Abstecher zur Tüshausmühle. Zurück auf den Weg Soerheide, diesem immer geradeaus am Waldrand folgen, am Ende  rechts, dann wieder rechts und am 1. Haus links abbiegen. Jetzt dem Wirschaftswg folgen und vor dem Bahnübergang links und sofort wieder rechts fahren. Unter der A 31 weiter und geradeaus bis zum Bahnübergang, diesen überqueren und der Straße Im Brok bis zum Ende folgen, dann rechts in Endelner Weg einbiegen und immer geradeaus durch die Bauernschaft Endeln bis zum Michaelisweg. Hier rechts,
dann links in Krusenhof und sofort wieder rechts Zur Ziegenkäserei abbiegen. Von hier aus wieder zurück zum Michaelisweg und links abbiegen u. folgen, dann weiterfahren rechts mit der Straße Am Hagen, links mit Rütherweg
und links Bakeler Weg.Danach der Straße Im Schöning folgen bis zum Borsthausener Weg, hier links abbiegen bis zur Wulfener Straße, dann lins und sofort wieder rechts in den Präsenkamp fahren und diesem folgen bis zur Straße Kottendorfer Feld. Hier rechts abbiegen und bis zur B 58 fahren, diese überqueren und  dem Radweg zur großen Ampelanlage folgen, erst geradeaus um dann sofort rechts in den Frankenweg abzubiegen. Durch Wulfen immer dem Frankenweg folgen bis zu einer Kreuzung, um hier rechts in den Ostendorfer Kamp abzubiegen.Dann geht es weiter auf dem Heidkantweg vorbei an einer Kläranlage durch den Wald immer geradeaus bis zur Kusenhorster Str., hier links abbiegen und dieser Straße folgen bis zur L 509 (Dorstener Str.), wieder links und dann rechts einbiegen (am Umspannwerk) und bis zur K 6 (Wulfener Straße) fahren. Dann rechts abbiegen und mit der Wulfener- und Brassertstraße immer geradeaus zurück zum Ausgangspunkt radeln.

Weitere Informationen

Sehenswürdigkeiten:
Hervester Bruch mit Heckrindern + Wasservögeln, Tüshausmühle, Ziegenkäserei Sondermann

Einker:
Restaurant + Cafe "Zur Heide" in Dorsten

Toureigenschaften

Routenlänge:
45 km
Oberfläche:
Asphalt
Feld- und Waldwege
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Sonstiges:
Familientauglich
Umfeld:
Wald
Wiesen & Felder
Zielgruppe:
Familien

An- und Abreise

Hier können Sie die Tourenbeschreibung als PDF-Datei herunterladen:
PDF-Route

Ansprechpartner

ADFC Vest Recklinghausen Dieter Kahlers

Zuständiger Verein

Stand: 13.04.2012, 20:10 Uhr

Zurück

Haftung:
Das Verwenden der auf den Seiten des ADFC Vest Recklinghausen e.V. und deren Ortsgruppen angeführten Touren erfolgt auf eigene Gefahr. ADFC Vest Recklinghausen e.V. sowie die Autoren der einzelnen Touren schließen jegliche Haftung für durch Verwendung unseres Angebots entstandene Schäden, aus. Die Bewertung der Tour (Schwierigkeitsgrad, Sonstiges, Landschaft) stellt nur eine subjektive Einschätzung des Tourautors dar.
Siehe auch Impressum

© 2019 ADFC Vest Recklinghausen