Aktuelles

Neues aus der OG Recklinghausen

12.08.20

Liebe ADFC-Mitglieder und Interessierte, es ist fast fünf Monate her, dass wir uns im Brauhaus Boente getroffen haben, um der Ortsgruppe Recklinghausen ein bisschen neues Leben einzuhauchen.

Bevor wir zum nächsten Termin einladen konnten, brach die Corona-Pandemie über uns alle herein. Wir hoffen sehr, dass Ihr/Sie alle die Zeit unbeschadet überstanden habt und auch in Zukunft gesund bleibt! 

Natürlich hat sich der ADFC auch an die Abstands- und Hygieneregeln gehalten und in der Folge zunächst alle Veranstaltungen und Treffen abgesagt. Seit dem 20. Juni finden nun wieder geführte Radtouren statt. Und am 28. Juli gab es die erste offizielle Vorstandssitzung seit dem Lockdown. 

So bitter die Corona-Krise für jeden Betroffenen und für die ganze Gesellschaft ist, so hat sie auch das Bewusstsein für die Notwendigkeit einer nachhaltigeren Lebensweise gefördert: Das Radfahren hat in den vergangenen Monaten eine ungeheure Renaissance erlebt. Das merkt man an ausverkauften Fahrradgeschäften, aber auch daran, dass jede Politikerin und jeder Politiker auf einmal zum Fahrradfreund geworden ist. Wir hoffen, dass sich die Fahrrad-Euphorie für längere Zeit erhält und sich in konkreten Verbesserungen für die Radfahrenden niederschlägt. 

Zu unserem Treffen am 2. März hatten sich gut dreißig Interessenten eingefunden. Es ist nicht so einfach einen möglichst kostengünstigen Raum in einer Größe zu finden, die ein Treffen mit dreißig Menschen unter Einhaltung der Abstandsregeln zulässt. Wir sind aber in guten Verhandlungen und gehen davon aus, am 15. September zu einer Mitgliederversammlung auf Ortsgruppenebene einladen zu können. 

Wir möchten Euch/Sie aber heute schon darüber informieren, was in der Zwischenzeit passiert ist und in den nächsten Wochen ansteht: 

  • Am 24. Juni gab es die erste Feierabendtour, am 27. Juni die erste Tagestour ab Ruhrfestspielhaus. Beide Touren hatten zehn Teilnehmende. (Die Beschränkung auf 10 wurde zwischenzeitlich aufgehoben.) 

  • Die geplante Tagestour am 08.08.2020 muss leider ausfallen, weil der ADFC sich (nach dem ersten Aktionstag am 11.07.) an diesem Tag erneut am Altstadt-Aktionstag mit Radtouren und Codieraktionen beteiligt. 

  • unsere Teilnahme am  Altstadt-Aktionstag am 08. August kann als voller Erfolg gewertet werden. Bitte dazu den extra Beitrag lesen.

  • Weitere geführte Touren gibt es am 21.08. (Tagestour nach Nordkirchen), 26.08. (Feierabendtour), 19.09. (Tagestour), 23.09. (Feierabendtour und 07.10.  (Feierabendtour). 

  • Am 4. Juni haben sich die Recklinghäuser ADFC-Vertreter mit Bürgermeister Tesche getroffen und eine intensivere Zusammenarbeit und regelmäßige Treffen zwischen Stadt und ADFC vereinbart. 

  • Zu den Sitzungen der Mobilitätskommission und der AG Mobilitätsentwicklungskonzept wird der ADFC eingeladen und nimmt regelmäßg mit zwei Vertretern teil.  

  • Am 23.06.2020 hat der ADFC auf dem Parkplatz von Edelhelfer Fahrräder codiert. Codieraktionen sollen auch in Zukunft angeboten werden. Hierfür werden aber auch noch Helfer benötigt. Wer Zeit und Interesse hat, kann sich dazu bei Thomas Aehlig melden.  

  • Weitere Altstadtaktionstage sind für den 06.09. (verkaufsoffener Sonntag) und den 16.09. (Samstag) geplant. Auch hieran wird sich der ADFC mit geführten Radtouren aus den Ortsteilen und dem Codieren von Rädern beteiligen. 

  • Zwischen dem 05.09. und dem 25.09.2020 findet auch in Recklinghausen wieder das Stadtradeln statt. Wir haben dazu eine Gruppe "ADFC Ortsgruppe Recklinghausen" eingerichtet und laden euch herzlich ein, euch bei dieser Gruppe anzumelden (www.stadtradeln.de/recklinghausen). Wir würden als ADFC mit eurer Hilfe gern "auf dem Siegertreppchen" mit den meisten gefahrenen Kilometern stehen.  

  • Hier noch zwei Hinweise: Zwischen dem 01.09. und dem 30.11.2019 findet wieder der Fahrradklimatest des ADFC statt. Auf der Internetseite des ADFC gibt es dazu einen Fragebogen, mit dem man die Fahrradbedingungen seiner Heimatstadt bewerten kann. Wir bitten euch, die Chance zu nutzen, unserer Politik Handlungsempfehlungen für den Radverkehr zu geben. Informiert bitte auch eure Freunde über den Fahradklimatest.

    Am 20.09.2020 findet auf dem Gelände der Zeche Ewald in Herten die Messe "E-Motion" statt. Dort wird auch der ADFC mit einem Stand vertreten sein. Hier könnten wir noch helfende Hände gebrauchen.Wir laden euch/Sie herzlich ein, an den geführten Radtouren und den geplanten Aktionen teilzunehmen. Ihr findet unten unsere Kontaktdaten, unter denen ihr mit uns in Verbindung treten könnt. 

Herzliche Grüße senden euch

Peter Brautmeier                            Thomas Aehlig                                 Frank Lumpe
Ortsgruppensprecher                     Stellv. Ortsgruppensprecher            2. Kreisverbandsvorsitzender
Tel.: +49 151 5362 4433                Tel.:+49 152 01909942                    Tel.: +49 173 9913637


© 2020 ADFC Vest Recklinghausen