Aktuelles

Fahrrad Codierung 10.10.2020 in Castrop-Rauxel und in Recklinghausen

29.09.20
Kategorie: Aktionen, Vest/Recklinghausen

An diesem Wochenende haben Sie zwei Möglichkeiten Ihr Rad Codieren zu lassen.

Am 10.10.2020 finden in Castrop-Rauxel und in Recklinghausen je eine Codieraktion statt

Ab sofort besteht die Möglichkeit sich zwecks Codierung für den 10.10.2020 registrieren zu lassen.



Hier geht es zur Online-Registrierung für Castrop-Rauxel

Hier geht es zur Online-Registrierung für Recklinghausen

 

Immer wieder wird gefragt, ob der Rahmen durch das Codieren nicht beschädigt wird. Diese Sorge kann den Fahrradbesitzern von Metallrädern leicht genommen werden: „Unsere Codierung ist nur 0,15 Millimeter tief und ist vom TÜV abgenommen. Dadurch wird kein Rahmen beschädigt.“  Über zwei Millionen Räder hat der ADFC bundesweit schon codiert und Rahmenbrüche hat es noch nie gegeben.

Für Carbonrahmen gilt das nicht, diese können aber mit einem Aufkleber codiert werden.

Um bei der Aktion am 10. Oktober nicht zu riskieren, dass sich eine Traube von Menschen vor dem Stand drängt – und sich damit einer Covid19-Ansteckungsgefahr aussetzt – ist eine Anmeldung im Vorfeld notwendig um eine bestimmte Zeit zugewiesen zu bekommen.

 


© 2020 ADFC Vest Recklinghausen