Aktuelles

Ein Radfahr-Urgestein geht in „Rente“!

07.07.19
Kategorie: Castrop-Rauxel, Vest/Recklinghausen

Karlheinz Armellini hat sich heute, am 7. Juli 2019, als Tourleiter der adfc-Ortsgruppe Castrop-Rauxel verabschiedet. Auf seiner heutigen Abschiedsfahrt hat er uns als Leiter der Tour „Sieben Städte, drei Kanäle“ noch einmal auf attraktiven Wegen durch das nordwestliche Ruhrgebiet geführt und uns die Schönheiten der Landschaften um Recklinghausen und in der Haard gezeigt. Viele Touren, die Karlheinz im Verlaufe seiner langjährigen Tätigkeit als Tourleiter durchgeführt hat, werden sich in unseren künftigen Programmangeboten wiederfinden und so weiter Radfahrfreunde erfreuen. Als begeisterter Radfahrfreund wird uns Karlheinz sicherlich weiter auf der einen oder anderen Tour begleiten. Aber zunächst möchten sich die adfc-Tourenleiter der Ortsgruppe Castrop-Rauxel, Martin Kühl-Lukas, Frank Ottmüller, Klaus Steinhaus, Michael Knepper, Lothar Widlitzki und Artur Poppe, auch im Namen aller adfc-Mitglieder der Ortsgruppe Castrop-Rauxel und ihrer übrigen Radfahrfreunde recht herzlich bei Karlheinz für sein überzeugendes Engagement zur Förderung des Radverkehrs bedanken.

Text un Bild: Artur Poppe


© 2019 ADFC Vest Recklinghausen