VitusRad - der Mönchengladbacher Fahrradverleih

Benötigen Sie ein Leihfahrrad, dann sind Sie hier genau richtig.
Der ADFC Mönchengladbach bietet unter dem Namen VitusRad fünf Spezial-Fahrräder zum Ausleihen an.



Die folgenden Fahrräder können Sie bei uns ausleihen:

Faltrad „Bromton"

Täglich fahren viele Radfahrer mit der Bahn und dem Fahrrad zur Arbeit, einige davon auf einem Faltrad. Der Weg vom Bahnhof bis zum Büro oder von einer Bushaltestelle zur nächsten kann mit unserem Faltrad der Marke „Brompton" problemlos zurückgelegt werden. Wiederum adere nutzen das praktische kleine und kompakte Faltrad auch im Alltag und für ganz normale Fahrradtouren. Das "Brompton" verfügt über keinen E-Antrieb.

Tandem „Schauff“

Gemeinsam Fahrradfahren macht doch am meisten Spaß. Geniessen Sie zu zweit eine Fahrradtour auf unserem Tandem der Marke „Schauff“ und teilen Sie sich die Arbeit beim Strampeln. Auch geeignet zur Begleitung von körperlich beeinträchtigten oder älteren Menschen. Das "Schauff" verfügt über keinen E-Antrieb.

Liege-Tandem „Hase Pino"

Bei unserem Liege-Tandem der Marke „Hase“ (Model Pino) sitzt der Vordermann bequem im Fahrradsessel, während der Hintermann im aufrechten Sitz über den Vordermann hinwegschaut. Dabei kann man sich prima unterhalten und zusammen eine unvergessliche Zeit miteinander erleben. Auch dieses Rad eignet sich hervorragend, um Radtouren mit körperlich beeinträchtigten oder älteren Menschen zu unternehmen. Das "Hase Pino" verfügt über einen E-Antrieb.

Lastenrad „Bullitt"

Die sportliche Varianten unter den Lastenrädern. Hiermit lassen sich größere Transporte oder Einkäufe erledigen  (Zuladung bis 80 km). Das „Bullitt“ wird demnächst noch mit einer Transportbox ausgestattet, so dass die Transportfahrten noch einfacher werden. Dass „Bullitt“ verfügt über keinen E-Antrieb.

Lastenrad „Bakfiets“

Dieses Lastenrad eignet sich sowohl zum Einkaufen, als auch für einen Familienausflug. Auf der eingebauten Kindersitzbank (mit Anschnallgurten) lassen sich prima bis zu zwei Kleinkinder transportieren. Unser „Bakfiets“ verfügt über einen E-Antrieb (Zuladung max. bis zu 80 km). Eine tolle und günstige Alternative zum Zweitwagen.


Die Fahrräder können bis max. drei Tage am Stück bei der Radstation am Hbf Mönchengladbach (Bakfiets, Schauff, Hase Pino) und bei der Räderei in MG-Rheydt (Bullitt, Brompton) ausgeliehen werden. Längere Ausleihzeiten sind möglich und müssen angefragt werden.

ADFC Mitglieder und Studenten der Hochschule Niederrhein können unsere Fahrräder kostenlos bzw. gegen Spende ausleihen. Alle nicht ADFC Mitglieder zahlen pro Fahrrad / Tag 15 Euro bzw. 25 Euro (E-Bikes).

Die Fahrräder können telefonisch oder vor Ort bei der Radstation Mönchengladbach und der Räderei reserviert und gebucht werden. 

© 2019 ADFC Stadt Mönchengladbach