Aktuelles aus Mönchengladbach

Lastenrad- und Tandem-Verleih

12.04.17
Kategorie: Mönchengladbach

ADFC Mönchengladbach startet eigenes Fahrradverleihsystem.

 

************************************************************************************************
***** Hier erscheint in Kürze die Buchungsplattform des VITUS-Fahrradverleihs *****
************************************************************************************************

Ab sofort kann über die Radstation Mönchengladbach ein Lastenrad und ein Tandem ausgeliehen werden. Ausserdem kann ein Liege-Tandem bei der Räderei in Mönchengladbach-Rheydt ausgeliehen werden.

Der ADFC Mönchengladbach hat mit Hilfe der Sparkasse Mönchengladbach und der Verkehrswacht Mönchengladbach ein Lastenrad angeschafft. Zusätzlich wurde ein normales und ein Liege-Tandem angeschafft. Die Räder können ab sofort bei der neuen Radstation am Hauptbahnhof in Mönchengladbach oder der Räderei in MG-Rheydt ausgeliehen werden. Die Leihgebühr beträgt nur 15 Euro pro Tag. ADFC-Mitglieder können das Rad sogar kostenlos nutzen, wobei Spenden gerne gesehen werden (bitte ADFC Ausweis vorzeigen). Über die Einnahmen werden die Wartungskosten gedeckt. Bei dem Lastenrad handelt es sich um das holländische Modell "Bakfiets". 

Das Lastenrad verfügt über einen E-Antrieb, so dass man auch schwere Lasten oder Kinder bequem die Hindenburgstraße hochfahren kann. In der „Bak“ (Kiste) befindet sich eine kleine Sitzbank für max. zwei Kleinkinder. Diese können angeschnallt mit ihren Eltern eine Radtour unternehmen oder z. B. zum Kindergarten gebracht werden. Auch zum Einkaufen in der Stadt ist dieses Rad hervorragend geeignet. Der ADFC möchte mit diesem Angebot eine Alternative zum Auto schaffen und hofft, dass es viele Nachahmer finden wird. 

Das normale Tandem ist von der Marke Schauff und verfügt über einen tiefen Einstieg. So haben auch ältere Menschen die Möglichkeit, bequem auf- und abzusteigen. Sitz und Lenker sind individuell einstellbar, so daß Pilot und Co-Pilot angenehm sitzen können. Ausserdem verfügt das Tandem über eine Nuvinci Schaltung, bei der im Stehen der Gang geändert werden kann. Das ist gerade beim Anfahren sehr wichtig. Bei dem Liege-Tandem handelt es sich um ein hochwertiges Spezialfahrrad der Firma Haase (Marke Pino).



Wer eines der Räder gerne ausleihen möchte, wendet sich bitte an die Radstation Mönchengladbach oder an die Räderei.

Der ADFC sieht dieses Angebot als Startschuss für ein eigenes Fahrradverleihsystem und hat hierfür bereits einen eigenen Namen festgelegt: VITUS-Rad

Am 12. April fand die Übergabe der beiden ersten Leihräder an die Radstation Mönchengladbach statt. Hierbei war auch die lokale Presse anwesend, damit möglichst viele Menschen in unserer Stadt von diesem neuen Angebot erfahren.

Alle Leihräder können in Kürze über www.vitus-rad.de auch online gebucht werden.

Langfristig will der ADFC das Angebot um weitere Räder ausbauen. Auch die Radstation in Mönchengladbach und Rheydt bietet etwa 30 Leihräder (Kinderräder, Mountain-Bikes, E-Bikes, Cityräder) zu kostengünstigen Konditionen an.


© 2019 ADFC Stadt Mönchengladbach