Aktuelles aus Mönchengladbach

Bike Citizens

02.06.17
Kategorie: Mönchengladbach, Verkehr

Heatmap – Visualisierung von Fahrradverkehr

Vor einiger Zeit haben wir Ihnen die Bike Citizens App vorgestellt.
Diese App wurde speziell für den Radverkehr entwickelt und kann Sie nicht nur in Mönchengladbach und der Region navigieren, sondern vieles andere mehr.

Aktuell können Sie fünf ausgewählte Fahrradtouren auswählen und diese mit Hilfe der App abfahren. In Kürze werden wir hier die vier Routen des Niederrheinischen Radwandertags aufnehmen, so dass erstmals nicht nach Bodenmarkierungen / Beschilderungen gefahren werden muss - lassen Sie sich einfach von der App leiten. Sie sagt Ihnen, wo es lang geht ...

Wer den Weg bereits kennt, kann die App einfach aufzeichnen lassen, wo man entlang radelt. Das Wochen-, Monats- oder Jahresergebnis wird in zahlreichen Statistiken angezeigt, so dass man am Monatsende z. B. weiss, wie viele Kilometer oder Zeit man auf dem Fahrrad verbracht hat.

Die App kann aber noch viel mehr. So gibt es z. B. eine Funktion, über die die Anwender kritische Stellen direkt aus der App heraus an die Stadt melden können. Auch Kampagnen können mit der App gemanagt werden (z. B. wer 100 km in 3 Wochen mit dem Rad fährt, nimmt an einer Verlosung teil). Diese Funktionen sind allerdings nicht automatisch freigeschaltet, sondern müssen von er Stadt oder einem Sponsor eingegekauft werden.

Die wichtigste Funktion ist allerdings die Aufzeichnung von Bewegungsdaten. Egal ob Sie mit der App navigieren, eine Tour abfahren oder einfach aufzeichnen, wo Sie lang fahren. Die App speichert diese Daten in voller länge oder anonymisiert (Aufzeichnung 200 Meter nach Start bzw. vor dem Ziel). Diese Informationen sind ungemein wichtig. Der Anbieter der App stellt diese Zahlen gerne der Stadtverwaltung zur Verfügung, so daß hieraus wichtige Wegstecken erkannt werden und Maßnahmen abgeleitet werden können. Das Ganze läßt dass sich in sogenannte Hitzekarten (Heatmaps in Englisch) abbilden. Diese haben sich als wesentliche Visualisierungsmethode herauskristallisiert. Je heller die Strecke, desto mehr Radverkehr findet auf dieser Strecke statt.

Wie das ganze für Mönchengladbach aussieht, können Sie sich hier anschauen (Stand: 28.5.2017). Die Stadt hat natürlich die Möglichkeit, sich die Heatmap noch genauer anzusehen.

Neben den tollen Funktionen, die die App mit sich bringt, kann man also aktiv dazu beitragen, wichtige Erkenntnisse über den Mönchengladbacher Radverkehr zu gewinnen und diesen dadurch zu verbessern.

Natürlich kann man die App nicht nur in Mönchengladbach verwenden, sondern in vielen anderen Großstädten auf der Welt. 

Wer mehr über die Bike Citizens App wissen möchte, sollte sich die Webpage www.bikecitizens.net anschauen oder eine Mail an kontakt(..at..)adfc-mg.de mit dem Betreff "Heatmap" schicken.

Bike Citizens hat uns kostenlose Freischalt-Codes für die Städtekarten zur verfügung gestellt, die wir gerne an die ersten 50 Eingänge weitergeben.








© 2017 ADFC Stadt Mönchengladbach