Aktuelles

Fahrradcodierung in Radevormwald am 4.10.

04.10.20
Kategorie: Aktionen, RheinBerg-Oberberg

© Bernhard Werheid



© Bernhard Werheid - das freunliche Codierteam


 

Am Sonntag, den 4.10. wird eine Tour vom Bismarck Museum in der Schlossmacher – Galerie mit historischen Fahrrädern / E-Bikes angeboten. Der ADFC RheinBerg-Oberberg wird vor Ort sein und am Sonntag Fahrräder codieren. Ziel ist natürlich, in der Fahrradstadt Radevormwald eine ADFC-Ortsgruppe zu etablieren. Gesucht werden weitere Aktive, die sich für eine gute Fahrrad-Infrastruktur einsetzen wollen. Im Herbst wird ein erstes Treffen stattfinden. Mehr dazu wird in der lokalen Presse zu lesen sein. Unterstützung kommt auch vom ADFC aus Hückeswagen, die diesen Schritt schon erfolgreich gegangen sind.

 

Falls Sie ihr Rad codieren lassen wollen und aktiv etwas gegen den Fahrraddiebstahl unternehmen wollen, lesen Sie unten den Link zur Codierung. Dort steht, was Sie benötigen, z.B. ihren Personalausweis und zwei Exemplare des Codierauftrages.

 


© 2020 ADFC KV RheinBerg-Oberberg