Tourenvorschlag zum selbst Fahren

Rund um den Bergischen Panorama-Radweg Wasserquintett

Große Karte

Download der Tourendaten

Download der GPS-Tracks (Wasserquintett-Runde_01.kml) als GPX, KML (GoogleEarth), Overlay


Beschreibung

Erkunden den neuen „Wasserquintett“-Bahntrassenradweg von Lennep bis Marienheide und fahren dann einen Rundkurs auch ohne Bahntrassen. Hügelig, aufgrund der Höhenunterschiede und Streckenlänge anspruchsvolle Tour. Landschaftlich braucht sich die Tour aber nicht vor bekannten touristischen Mittelgebirgsregionen zu verstecken.

Die Strecke ist bis auf etwa 5 km asphaltiert, führt aber auch über zwei Abschnitte mit schlechtem Untergrund und Schotter und einen etwa 500 m langen Feldweg.

Der Bereich außerhalb der Bahntrasse stellt auf Grund des Höhenprofils für ungeübte Radfahrer eine Herausforderung dar.

Weitere Informationen

Das Höhenprofil gilt ab Remscheid- Lennep.

Einkehr

irgendwo unterwegs nach Bedarf

Toureigenschaften

Routenlänge:
70 km
Höhenmeter:
750 m auf, 750 m ab.
Richtungsempfehlung:

Wir sind die Strecke bisher immer im Uhrzeigersinn gefahren, aber auch die Gegenrichtung dürfte möglich sein.

Oberfläche:
Asphalt
Schotter / Unbefestigt
Schwierigkeitsgrad:
schwer
Steigung:
bergig
Tourart:
Tagestour
Umfeld:
Flussradweg
Wald
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

An- und Abreise

Der Bahnhof Remscheid- Lennep im VRR und der Bahnhof Marienheide im VRS bieten Anfahrtmöglichkeiten per Bahn

Weitere Einstiegspunkte

Ein Start des Rundkurses ist überall möglich.

Zuständiger Verein

Stand: 28.11.2011, 01:03 Uhr

Zurück

© 2019 ADFC ADFC Wuppertal/Solingen