Nach langen Jahren endlich wieder….!

Am 15. Dezember 2011 waren alle Solinger ADFC Mitglieder nach langen Jahren wieder zu einer Mitgliederversammlung eingeladen. Leider waren ja die Aktivitäten des KV Solingen mangels personeller Alternativen im Vorstand seit 2007 langsam aber sicher eingeschlafen.

Die Landesgeschäftsführung des ADFC musste auf Grund großer vereinsrechtlicher Schwierigkeiten mit dieser Situation die Initiative ergreifen und den Solinger Mitgliedern die verschiedenen Alternativen aufzeigen. Es gibt die Möglichkeiten, den Verein durch die Neuwahl eines Vorstands wieder zu aktivieren oder ihn aufzulösen. Bei Variante zwei kommt der ADFC Wuppertal ins Spiel. Schließlich soll ein Ende des Kreisverbandes gleichzeitig den Start neuer ADFC- Aktivitäten auslösen. Erreicht werden soll dies durch einen Zusammenschluss mit dem Wuppertaler Kreisverband. Dadurch entfällt die Notwendigkeit einer eigenen Vereinsstruktur, eine Ortsgruppe Solingen im KV Wuppertal könnte ohne formale Anforderungen neue Aktivitäten starten.

Einige Mitglieder fanden sich im Haus Frieden ein und ließen sich die Situation erläutern. Laut Satzung des KV Solingen müssen für solch weitreichende Beschlüsse mindestens 50% aller Mitglieder anwesend sein. Das war natürlich nicht annähernd zu erreichen. So wird es Mitte/Ende Februar zu einer erneuten Mitgliederversammlung im Haus Frieden, Wupperstr. 120 kommen. Dort sind dann Beschlüsse zur Auflösung und Überführung des KV Solingen in den jetzigen KV Wuppertal mit der dreiviertel- Mehrheit der anwesenden Mitglieder möglich. Der KV Wuppertal wird sich, wenn denn die Solinger Mitglieder sich für diesen Weg aussprechen, natürlich alsbald in Wuppertal/Solingen umbenennen.

Ein Stimmungsbild am 15.12. ergab einstimmige Zustimmung für dieses Vorgehen.

Sobald der neue Termin fest steht werden wir ihn hier bekannt geben. Alle Mitglieder werden Mitte Januar erneut eingeladen. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und die Unterstützung der Solinger RadfahrerInnen. Die ersten beiden Aktiven haben schon Interesse an der Ortsgruppe bekundet, es werden aber noch zahlreiche weitere interessierte RadfahrerInnen gesucht und benötigt.

Selbstauflösung beschlossen

Die zweite Mitgliederversammlung in Solingen fand am Donnerstag, dem 16.2.12 statt. Die Zahl der TeilnehmerInnen hatte sich im Vergleich zum Treffen im Dezember mehr als verdoppelt, nach erneuter Lagedarstellung gab es den einstimmigen Becshluss, den KV Solingen aufzulösen. Die anwesenden Vorsitzenden des KV Wuppertal begrüßten dann die Neumitglieder in ihrem KV (ni zuvor war es gelungen, den KV innerhalb von Sekunden um über 150 Mitglieder zu vergrößern). Es wurde vereinbart, eine regelmäßige Zusammenkunft des Solinger ADFC zum Beispiel in Form eines Radlerstammtisches ins Leben zu rufen. Zur Zeit wird nach einer geeigneten Räumlichkeit gesucht, Termine werden so bald wie Möglich bekannt gegeben.

© 2019 ADFC ADFC Wuppertal/Solingen