Fuß- und Radwegverbindung von der Herderstraße zum P&R-Platz- Sitzungen 14.12.05, 14.6. und 9.8.06

Antrag der Fraktion Bündnis 90/ Grüne
Auszug aus dem Protokoll der Sitzung vom 14.12.2005:
TOP 11  Fußläufige Verbindung nach Lüntenbeck
- Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Vorlage: VO/1408/05

Herr von Zahn (Grüne) begründet den Prüfauftrag an die Fachverwaltung. Lt. Herrn Beckmann kommt es der SPD auf jeden Fall auf die Einrichtung einer Erschließungsstraße auch für neu zu planende Wohngebiete an, dafür ist die Trasse vorgesehen. Diese planerische Möglichkeit muss erhalten bleiben und darf nicht aufs Spiel gesetzt werden.
 
Diesem Votum schließt sich  Herr Iseke für die CDU-Fraktion an und bittet um eine entsprechende Ergänzung des Antrages, Herr Bezirksvorsteher Heldmann(CDU) unterstützt dies und wünscht die baldige Umsetzung des Prüfauftrags. 
Beschluss der Bezirksvertretung Vohwinkel vom 14.12.2005:
Der Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen wird als Prüfauftrag beschlossen mit der Ergänzung:  ........zu prüfen, soweit eine solche Realisierung nicht anderweitigen Nutzungen und Verkehrswegen entgegensteht. 
Abstimmungsergebnis: Einstimmigkeit

Antrag der Fraktion Bündnis 90/ Grüne zur Einladung Wuppertalbewegung zum Vorstellen ihrer Pläne
Auszug aus dem Protokoll der Sitzung vom 14.6.2006:
TOP 17  Nachfolgenutzung Rheinische Strecke
- Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Vorlage: VO/0573/06
Beschluss der Bezirksvertretung Vohwinkel vom 14.06.2006:
Es wird gebeten, gemäß Antrag zu beschließen. 
Abstimmungsergebnis: Einstimmigkeit
   

Bericht der Verwaltung zur Sitzung vom 9.8.2006
Übersichtsplan
Kostenschätzung
Auszug aus dem Protokoll der Sitzung vom 9.8.2006:
TOP 6  Fuß- und Radwegeverbindung "Herderstraße - P+R-Vohwinkel"
Vorlage: VO/0392/06 
Beschluss der Bezirksvertretung Vohwinkel vom 09.08.2006: 
Die Ergebnisse des Berichtes werden ohne Beschluss entgegen genommen.  


<//strong><//strong>

© 2019 ADFC ADFC Wuppertal/Solingen