Fahrradständer in Wuppertal-Elberfeld- Sitzung am 26.5.2004

TOP 7 Fahrradständer in Wuppertal-Elberfeld
Herr Korth (Verwaltung, Straßen und Verkehr) führt aus, dass eine Unterscheidung gemacht werden müsse zwischen tatsächlichen Fahrradständern und solchen, die wie die Gehwegaufsteller für Werbung genutzt würden. Wenn Fahrradständer mit Werbung aufgestellt würden, sei dies nicht mehr kostenlos möglich. Die SPD-Fraktion meint, dass die Verwaltung als Partner der Geschäftsleute auftreten solle. Es sei eine Stilfrage, wie mit Partnern umgegangen werde. Die CDU-Fraktion hält viele Fahrradständer für völlig unnötig. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen versteht nicht, wieso die Verwaltung hier eingreife, aber nichts gegen das wilde Plakatieren und die an vielen Stellen im Stadtgebiet abgestellten Werbe-Anhänger unternehme.

© 2019 ADFC ADFC Wuppertal/Solingen