Freigabe von Einbahnstraßen im Zooviertel (Februar '12)

Freigabe der Einbahnstraßen Baldurstraße und Jägerstraße für gegenläufigen Radverkehr

Vorlage der Verwaltung       Übersichtsplan

Auszug aus dem Protokoll der Sitzung:
TOP 4 Radverkehrsführung im Zooviertelge: VO/1053/11
Herr Boese (SPD) erklärt sich mit den vorgesehenen Maßnahmen einverstanden. Man sollte u. U. wegen der aufzustellenden Schilder im Zooviertel die Untere Denkmalbehörde mit einbeziehen, „damit man ein vernünftiges Bild bekommt“.
Die Bezirksvertretung schließt sich der Auffassung von Herrn Stenzel (WfW) an, dass es ihr Recht sei, über das Thema Radverkehrsführung zu entscheiden. Insofern sei die der Drucksache zu entnehmende Beschlussqualität „Entgegennahme ohne Beschluss“ nicht korrekt.
Sie fasst daher folgenden Beschluss:
Die Verwaltung wird gebeten so zu verfahren, wie in der Vorlage ausgeführt.
Abstimmungsergebnis: Stimmenmehrheit (1 Gegenstimme der WfW).

 

© 2019 ADFC ADFC Wuppertal/Solingen