Einfahren für Radfahrer in die Thorner Straße entgegen dem Verkehrszeichen "Verbot der Einfahrt"- Sitzung am 13.2.2007

Vorlage der Verwaltung
Auszug aus dem Protokoll der Sitzung:
TOP 4  Einfahren für Radfahrer in die Thorner Straße entgegen dem
Verkehrszeichen "Verbot der Einfahrt" Vorlage: VO/0039/07  
Herr Lonn (SPD) begrüßt die Vorlage grundsätzlich und bittet um Vorlage eines
Erfahrungsberichtes nach Ablauf eines Jahres. Frau Roß van Daalen (SPD) beantragt, die Entscheidung zu schieben, um für die Umsetzung die durch den Beschluss der Bezirksvertretung in der Tunnelstraße überflüssig gewordenen Schilder hier zu verwerten und damit Kosten zu sparen. Herr Thomas (FDP) meint, bei einer solch kostengünstigen Maßnahme sollte die
Bezirksvertretung doch an einer schnellen und reibungslosen Umsetzung
interessiert sein. Die Beschlussfassung solle daher heute erfolgen. 
Beschluss der Bezirksvertretung Barmen vom 13.02.2007:
1. Antrag von Frau Roß van Daalen auf Vertagung: Der Antrag wird abgelehnt.  
Stimmenmehrheit, bei einer Gegenstimme (SPD)  
2. Das Einbiegen von der Hultschiner Straße in die Thorner Straße wird für Fahrradfahrer freigegeben.  
Stimmenmehrheit, bei einer Gegenstimme (SPD)


 

© 2019 ADFC ADFC Wuppertal/Solingen