Rad statt Bahn

18.07.17
Kategorie: Verkehr

 

In den Schul-Sommerferien arbeitet die Deutsche Bahn an der Inbetriebnahme des Elektronischen Stellwerks Wuppertal. Während dieser Zeit findet kein Zugverkehr im Großraum Wuppertal statt. Betroffen sind die Strecken Düsseldorf-Gruiten-Wuppertal, V.Langenberg-Wuppertal und SG.Ohligs-Haan-Gruiten-Wuppertal, und zwar vom 16. Juli (22 Uhr) bis zum 30. August 2017 (4 Uhr).
Die Bahnbetreiber setzen auf den betroffenen Strecken Ersatzbusse (SEV) ein. Erfahrungsgemäß ist das aber nur eine Notlösung. Um auch Ortsunkundigen die alternative Fahrt mit dem Fahrrad zu erleichtern haben Aktive des ADFC-Wuppertal/Solingen Strecken über verkehrsarme Wege ausgearbeitet und (zwischen den beschilderten Strecken des Radverkehrsnetzes) mit laminierten Zetteln 'beschildert'.
Eine Übersichtskarte gibt es hier: fev17.adfc-wuppertal.de

Achtung: während der Sperrpause erneuert die Bahn auch das Gleis zwischen Haan und Solingen-Ohligs. Dadurch kommt es zu Sperrungen des Bahnübergangs Wilzhauser Weg. Bitte beachten Sie dazu unsere gesonderte Meldung!


Weitere Informationen

Weitere Seiten zum Thema:
 Sperrung Bahnübergang Wilzhaus - 26.07.2017

© 2018 ADFC ADFC Wuppertal/Solingen