Solingen: Runder Tisch feiert 10-jähriges

25.08.12

Fahrrad aus der Schmuddelecke geholt

Die Idee zur Gründung des Runden Tisches Radverkehr in Solingen entstand 2002 während einer Ausstellung zur Geschichte und Gegenwart der Mobilität bzw. des Fahrrades unter dem Titel „FahrRadZeit“ im Industriemuseum. Bei einer Diskussionsveranstaltung zum Radverkehr in Solingen wurde zusammen mit der Agenda 21-Geschäftsstelle der Stadt Solingen der Runde Tisch ins Leben gerufen und die ersten TeilnehmerInnen rekrutiert – darunter auch einige der Beteiligten einer schon Jahre vorher bestehenden Arbeitsgemeinschaft, die zwischendurch eingeschlafen war.

Mitte August 2012 sind es nun bereits 10 Jahre intensiver gemeinsamer Arbeit vor Ort in Solingen. Viel wurde erreicht, das Fahrrad ist auch in Solingen einAlltags- Verkehrsmittel geworden. Aber lesen sie Details, aber auch die Errungenschaften der letzten Jahre in der umfangreichen Zusammenfassung. 


© 2020 ADFC ADFC Wuppertal/Solingen