******************************************************
Der ADFC Hamminkeln stellt im November alle
Aktivitäten ein. Das betrifft insbesondere
Seminare und Radtouren. Alle Aktiven nutzen die Zeit für Vorbereitungen auf das Fahrradjahr 2021.

Bleiben Sie gesund!

*******************************************************

... nächste Termine

ADFC-Refresh-Seminar G2+G3

So, 31.01.2021 10:00 - 17:30
ADFC-TourGuides können mit Besuch dieses Tagesseminars und der Vorlage einer gültigen Erste-Hilfe-Bescheinigung die Gültigkeit ihres Zertifikates um drei Jahre verlängern.
Ort: Ort bei Anmeldung, 46499 Hamminkeln
[mehr]

ADFC TourGuide-Seminar G1+G2+G3

Fr, 05.03.2021 16:30 - So, 07.03.2021 16:00
Das Seminar vermittelt die Module G1-G3 zum Erwerb des ADFC TourGuide-Zertifikates.
Ort: Ort bei Anmeldung, 46499 Hamminkeln
[mehr]

Beginn Stadtradeln 2021

So, 02.05.2021 02:00 - 02:00
Radeln für das Klima
Ort: Im gesamten Stadtgebiet, 46499 Hamminkeln
[mehr]

Weitere Radtouren und Veranstaltungen finden Sie auf touren-termine.adfc.de – auch von ADFC-Gliederungen im Umkreis, sowie in ganz Deutschland.

... die nächsten Touren

Fietse brauchen keinen Winterschlaf

So, 06.12.2020 13:00 - 16:00
Radtour für „Unentwegte"
Ort: Molkereiplatz, 46499 Hamminkeln
[mehr]

Zwischen den Jahren

Di, 29.12.2020 11:30 - 15:00
Der Speck muss weg
Ort: Eingang Schloß Ringenberg, Schloßstraße, 46499 Hamminkeln
[mehr]

Weitere Radtouren und Veranstaltungen finden Sie auf touren-termine.adfc.de – auch von ADFC-Gliederungen im Umkreis, sowie in ganz Deutschland.

Bahnradeln im Ruhrgebiet

Zwischen Lippe und Ruhr

Radtouren auf stillgelegten Bahntrassen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Das hat praktische Gründe, weil die Trassen meist abseits vom Autoverkehr verlaufen, keine steilen Anstiege aufweisen und deshalb vor allem für Genussradler, Familien und Kinder perfekt geeignet sind. Darüber hinaus geben sie gerade im Ruhrgebiet auf charmante Weise den Blick frei auf eine interessante Kultur- und Industriegeschichte, indem sie ungewohnte Aussichten auf Hochöfen, Gasometer, Fördertürme oder Zechensiedlungen bieten und so an die industrielle Vergangenheit des Ruhrgebiets erinnern. [mehr]

Bislicher Straße / Am Wall

Sicherheit geht anders

Die Buckelpiste mit den vielen Schlaglöchern auf der Bislicher Straße / Am Wall ist endlich Geschichte. Die für den Radtourismus wichtige Strecke Richtung Rheinfähre ist saniert und die Fahrbahndecke ist glatt wie ein Kinderpopo. Doch die Euphorie ist beim ADFC Hamminkeln nicht überschwänglich groß. Man hätte es durchaus besser machen können. An Vorschlägen Seitens des ADFC hat es nicht gelegen. Es haben mehreren Gesprächen mit der Verwaltung stattgefunden. Diese war aber nicht bereit darauf einzugehen und berief sich auf den Auftrag aus der Politik. [mehr]

Fahrradcodierung

Wir machen es Langfingern schwerer

In den vergangenen Wochen hat das Codier-Team des ADFC an 8 Codiertage in 6 verschieden Ortsteilen rund 200 Räder codiert. Damit hat der ADFC Hamminkeln einen wichtigen Beitrag zur Diebstahlprävention geleistet. Neue Codiertermine wird es im März 2021 geben.

Stadtradeln 2021

Radeln für das Klima

(zel) Die Siegerehrung für das diesjährige Stadtradeln ist gerade vorbei, da steht der Termin für Stadtradeln 2021 schon fest. Die Kommunen im Kreis Wesel einigten sich auf den Zeitraum von So. 2. bis Sa. 22. Mai 2021. Dann heißt es wieder: Radeln für das Klima.

ADFC Hamminkeln App

Aus dem Newsletter wird die ADFC Hamminkeln App

Aus den bekannten Gründen mussten wir unseren Newsletter in Dezember des letzten Jahres einstellen. Seit dem haben viele kreative Köpfe nach einer Nachfolgelösung gesucht. Das Ergebnis: die ADFC Hamminkeln-App - aktuelle Fahrradnachrichten in der Hosentasche [zur Installationsanweisung].

ADFC Hamminkeln Shop

Der ADFC Shop ist online

Egal ob Radkarten, Infobroschüren und nützliches für Radfahrende - im online-shop des ADFC Hamminkeln bist Du genau richtig. Hier geht es zum [Shop]

Radtourenkarte

Radtourenkarte Niederlande Süd

Viel Karte für wenig Geld. Die Radtourenkarte "Niederlande Süd" der Bielefelder Verlagsanstalt umfasst das Gebiet zwischen Niederrhein und Münsterland und Amsterdam, Zuid-Holland und Zeeland. Incl. Knotenpunkte. Maßstab 1:150.000. Kostenfreies Online-Angebot: gpx-Tracks der Themenrouten und Radfernwege können herunter geladen werden. Der Preis beträgt 9,95 € [zum shop].

Teilnehmerbefragung

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ihre Meinung ist uns wichtig. Nichts ist so gut, als dass man es nicht noch besser machen könnte. Sagen Sie es uns. [zur Umfrage]

Radwanderkarte

Radwanderkarte für den Kreis Wesel

Die Bielefelder Verlagsanstalt hat die Radwanderkarte für den Kreis Wesel neu aufgelegt. In der 7. Auflage ist nun auch das Knotenpunktsystem eingezeichnet, das im Frühjahr installiert werden soll. Die Karte hat den fahrradfreundlichen Maßstab 1:50.000 und besteht aus wetter- und reißfestem Papier. Zusätzlich gibt es ein kostenfreies Online-Angebot: gpx-Tracks der Themenrouten und Radfernwege können herunter geladen werden. Der Preis beträgt 7,95 € [zum Shop].

Veranstaltungskalender

Fiets mit! 2020

Der Veranstaltungskalender des ADFC Hamminkeln "Fiets mit!" informiert auf 96 Seiten über alle Radtouren und Veranstaltungen sowie über Trends und alles Wissenswerte rund ums Fahrrad. Er ist kostenlos bei Zweirad Feldmann (Dingden), im Rathaus Hamminkeln sowie an vielen anderen Auslagestellen erhältlich. Er kann [hier] kostenlos bestellt werden oder als pdf-Datei [hier] herunter geladen werden. Außerdem ist er bei allen Veranstaltungen des ADFC Hamminkeln zu bekommen.

Voll im Trend

5,5 Millionen Deutsche machen Urlaub mit dem Fahrrad

Radtourismus ist total im Trend: 5,5 Millionen Deutsche haben im vergangenen Jahr einen Urlaub mit dem Fahrrad gemacht - 27 Prozent mehr als im (Schlechtwetter-) Jahr 2017 und knapp sechs Prozent mehr als 2016. Deutschland ist hier das liebste Reiseziel der Deutschen: 70 Prozent der für dieses Jahr geplanten Radurlaube soll im Inland stattfinden. Das ist ein Ergebnis der "ADFC-Radreiseanalyse 2019". Weser-Radweg ist der beliebteste Radweg Deutschlands. Erstmals hat es der Weser-Radweg auf Platz eins der beliebtesten Fernradwege Deutschlands geschafft. Kein Zufall, so ADFC-Tourismusexpertin Louise Böhler: "Die Betreiber haben viel in die Wegequalität investiert, den Streckenverlauf optimiert und ihr Produkt intensiv vermarktet." Der Weser-Radweg überholt den Elberadweg, der nach 15 Jahren den Spitzenplatz abgeben musste. Der Elberadweg belegt Platz zwei, auf Platz drei folgt der Ruhrtal-Radweg.

© 2020 ADFC Kreisverband Wesel e. V. OG Hamminkeln e. V.