Mama-Taxi einmal anders

Anfang des Jahres stellte sich folgendes Problem: zwei Kinder, 4½ und 1½ Jahre, müssen zu Kindergarten, Spielgruppe, Turnen etc. gebracht werden – Entfernungen zwischen 1,5 und 6,5 km. Der bisher verwendete Fahrradanhänger wurde für zwei Kinder (incl. Einkäufe) zu eng, für Mama zu schwer und au ßerdem wollte die Große lieber selbst fahren... Einige Fahrten wurden zwangsläufig mit dem Auto über brückt, aufgrund des hohen Benzinverbrauchs auf Kurzstrecken auch keine geeignete Lösung.

Die Idee: ein Familientandem! Dieses Tandem unterscheidet sich von einem normalen Tandem durch ein paar pfiffige Details: Kleine Rahmenhöhe, tiefer Einstieg und 26“-Räder machen das Tandem zu einem wendigen Fahrzeug, das auch für kleine Leute bequem zu fahren ist. Der Freilauf hinten ermöglicht dem Copiloten, auch mal eine Pause zu machen, die Tretkurbel kann in der Länge variiert werden. Der Clou ist das spezielle Kindertretlager, das schon Kindern ab ca. 3 Jahren das aktive Mitfahren erlaubt. Ausgestattet mit einer Weber-Anhängerkupplung und 3 Bremsen eignet sich das Tandem auch noch als Zugfahrzeug. Nach inzwischen über 1.000 km und einer Menge Fahrspaß ist das Mama-Taxi für uns nicht mehr wegzudenken. Einziges Problem: die Parkplatzsuche...

Weitere Informationen erteilt: Sabine Zelmer 02852/711456

© 2019 ADFC Kreisverband Wesel e. V. OG Hamminkeln e. V.