Broschüren


Radtouren am Rhein 2014

Eine besonders attraktives Teilstück des RheinRadWeges finden Radfahrer in Nordrhein-Westfalen vor. Dort führt der RheinRadWeg vom Drachenfels im Siebengebirge bis Emmerich am Rhein. Historische Ortskerne wechseln sich ab mit dem großstädtischen Ambiente von Metropolen wie Köln und Düsseldorf. Die umtriebige Binnenhafenstadt Duisburg mit ihrer Industriekultur ist ebenso Schauplatz wie die ländliche Idylle des Niederrheins oder faszinierende Baudenkmäler überall am Rande der Strecke: Lebendig und kontrastreich, so präsentiert sich die beliebte Radroute im bevölkerungsreichsten Bundesland.
In der neuen Broschüre "Radtouren am Rhein" gibt es auf 64 Seiten viele Informationen, Tipps und Reiseangebote. Eine Liste von Rheinfähren, Fahrradverleihstationen, Übernachtungsmöglichkeiten und rahradfreundliche Gastbetriebe runden das Angebot ab. Die Broschüre steht hier zum download bereit.

Verbraucherinformation "Pedelecs und E-Bikes

In der Broschüre "Verbraucherinformation zu Pedelecs und E-Bikes" hat der ADFC die wichtigsten Aspekte zum Thema zusammengestellt. Es werden u.a. die verschiedenen Elektrorad-Typen vorgestellt. Auch wird auf das Thema Akkus und Motoren eingegangen. Ebenso wird auf rechtlichen Besonderheiten aufmerksam gemacht. Eine Kaufberatung rundet die Broschüre ab.

Zum Download der Broschüre klicken Sie hier.

Fahrrad Check - Tipps zur Fahrradpflege

Wer rastet, der rostet - das gilt auch fürs Fahrrad. Wer seinem Fahrrad eine längere Pause gegönnt hat, sollte es gründlich durchchecken, bevor es wieder zum Einsatz kommt - denn funktioniert etwas nicht richtig, stört das beim Fahren und kann sogar gefährlich werden. In der Broschüre "Fahrrad-Check" hat der ADFC alle wichtigen hinweise zur Fahrradpflege zusammengestellt.

Zum Download der Broschüre klicken Sie hier.

Lichtblick - Tipps zur Fahrradbeleuchtung

Fahrräder müssen mit einer funktionierenden Lichtanlage ausgestattet sein - das schreibt die Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) vor. Wer ohne vorschriftsmäßige Beleuchtung unterwegs ist, riskiert nicht nur Bußgelder, sondern auch, dass er im Dunkeln im Straßenverkehr übersehen wird. Wer auf dem Rad als gleichberechtigter Verkehrsteilnehmer wahrgenommen werden möchte, braucht ein funktionierendes Licht am Fahrrad.

Weitere Tipps zur Fahrradbeleuchtung inden sie in der Broschüre "Lichtblicke". Die Broschüre kann hier herunter geladen werden.

Rad-Erlebniskarte Eifel-Mosel-Hunsrück

Für die schönsten Radtouren im nördlichen Rheinland-Pfalz ist eine Rad-Erlebniskarte Eifel-Mosel-Hunsrück erschienen. In ihr finden Sie 10 ausgearbeitete, genau beschriebene und in einer großen Karte eingezeichneten Radtouren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade.

Download der Karten [hier].

NRWelo 2008/2009

Mit „NRWelo 08/09“ präsentiert die Tourismuszentrale NRW bereits zum vierten Mal das Beste aus dem Fahrradreiseland Nordrhein-Westfalen. Insgesamt 21 Radrouten werden in der aktuellen Broschüre vorgestellt - Sie haben die Möglichkeit NRW in seiner ganzem Vielfalt zu entdecken.

Download der Broschüre [hier].

 

Fahrradkauf kinderleicht

Wenn Kinder aus ihrem Laufrad herausgewachsen sind, steht der Kauf eines Kinderstraßenrades an. Die Broschüre "Fahrradkauf kinderleicht" gibt Tipps für den Kauf und sagen Ihnen, was ans Kinderrad gehört.

Download der Broschüre [hier].

Mobil mit Kind und Rad

Die Broschüre "Mobil mit Kind und Rad" zeigt, wie Sie Ihr Kind sinnvoll an das Verkehrsgeschehen heranführen, um gemeinsam im Alltag und in der Freizeit auf dem Fahrrad mobil zu sein.

Download der Broschüre [hier].

© 2017 ADFC Kreisverband Wesel e. V. OG Hamminkeln e. V.