Lünen und Umgebung per Rad erkunden

Lünen kann mit dem Fahrrad gut erkundet werden. Nur an wenigen Stellen gibt es kräftige Steigungen und das Radwegenetz ist, von Ausnahmen abgesehen, relativ dicht und in mäßigem bis gutem Zustand. Ein ausgeschilderter Rundkurs durch Lünen ist der A7. Beschildert ist ebenfalls der Leezenpatt, eine Nord-Süd-Radwegverbindung durch die Stadt.
Wer die Region noch näher kennenlernen will, findet unten weitere Vorschläge für Rundfahrten zu Ausflugszielen in Lünen oder in der nahen Umgebung, die am Hauptbahnhof starten und enden. Wählen Sie ein Ziel oder einen Rundkurs.

Titel Länge
GPS A7 - Radrundweg durch Lünen
Ausgeschilderter Rundkurs durch die Stadt
26 km
GPS Bergarbeiterwohnmuseum (Variante I)
So lebten die Bergarbeiterfamilien im Revier
26 km
GPS Bergarbeiterwohnmuseum (Variante II)
So lebten die Bergarbeiterfamilien im Revier
30 km
GPS Lippeauen-Rundweg
Natur- und Kulturlandschaftserlebnis Lüner Lippeaue
17 km
GPS Römerpark Oberaden
Vor 2000 Jahren bauten die Römer hier ein Legionslager
16 km
GPS Schloss Cappenberg
Zum Altersruhesitz des Freiherrn vom Stein
15 km
GPS Seepark & Preußenhafen (Variante I)
Zum Freizeitzentrum im Süden Lünens
15 km
GPS Seepark & Preußenhafen (Variante II)
Zum Freizeitzentrum im Süden Lünens
9 km

© 2017 ADFC Kreisverband Unna e. V. ADFC Lünen