Kunst-Route "Über Wasser gehen"

Übersichtskarte Lünen: Kunst-Route
Übersichtskarte Lünen: Kunst-Route

Die Kunst-Route ist Teil des Projekts "Über Wasser gehen - Kunst an der Seseke und ihren Zuflüssen" zum Kulturhauptstadtjahr 2010 im Ruhrgebiet. Konzipiert wurde sie als Ergänzung der "Lippe-Tour 1", deren Beschilderung 2012 entfernt wurde (siehe Routen ohne Beschilderung).
Die Kunstwerke liegen direkt an oder in der Seseke, zwei davon in Lünen, sowie am Afferder Bach und am Körnebach. Vier der ursprünglich zwölf Kunstwerke sind nicht mehr vorhanden. Ab 2013 folgen weitere Kunstwerke an der Route.
Der Routenverlauf wird durch Aufkleber markiert, die meist an Pfosten angebracht sind (Abb. 4). Die Route wird allerdings nicht mehr mit eigener Streckenführung beworben, sondern als Ergänzung des neuen Seseke-Weges.

Träger: Lippeverband

Kunst-Route im Netz (extern)

Fig. 1: Wegweiser der Kunst-Route als Aufkleber
Wegweiser der Kunst-Route als Aufkleber

© 2019 ADFC Kreisverband Unna e. V. ADFC Lünen