Ausgeschilderte Rundtouren in Unna

Die folgenden Touren sind auf dem Fahrrad-Stadtplan der Stadt Unna (2009) eingezeichnet und beschrieben. Die Unna-Touren sind ausgeschildert.

Sie erhalten den Fahrrad-Stadtplan der Stadt Unna jeden Dienstag zu den Fahrrad-Beratungszeiten (17 Uhr - 18.30 Uhr) im Umweltberatungszentrum Unna.

Preis: 2,00 €

U2 - Höhenflüge am Haarstrang

Große Karte

Download der Tourendaten

Download der GPS-Tracks (U2.gpx) als GPX, KML (GoogleEarth), Overlay


Beschreibung

Höhenflüge über den Haarstrang, weiter Blick über die Dörfer, Stadte, die Agrar- und Industrielandschaft: Der zweite Rundkurs führt zu Entdeckungen der Region.

Ausgangspunkt: Freibad Bornekamp

Bornekampstraße Richtung B1-Brücke, links zur Steinkuhle -> zur Iserlohner Straße 200m nach BAB-Brücke, links ab zur Straße Auf dem Rott, über BAB-Brücke, unter DB-Brücke ->geradeaus weiter zur Baumstraße, Kessebürener Weg, In der Wanne, Fröndenberger Straße ->links in den Wirtschaftsweg, rechts bis nach Ostbüren, die Ostbürener Straße überqueren, über Bauernbrücke und Siddinghauser Weg ->nach Siddinghausen, rechts nach 300 m links über Böckenweg, unter der BAB-Brücke hindurch, an der Hauptstraße rechts, nach 200 m links über Speckgabel nach Dreihausen ->links Hemmerder Landwehr, B1 überqueren, Holtumer Weg bis zur Hemmerder Dorfstraße, links nach 150 m rechts in den Friedhofsweg, Auf dem Winkel links, Hemmerder Hellweg rechts ->im weiteren Verlauf Stockumer Hellweg und Mühlhauser Hellweg ->Am Hohlweg links, B1 überqueren in Richtung Bimbergtal ->erster Abzweig rechts nach Westen bis zur Bahnlinier Unna-Fröndenberg, Brücke zum Industriepark queren, rechts ->links in die Alfred-Nobel-Straße, weiter Max-Planck-Straße bis zum Kessebürener Weg folgen ->rechts, B1 queren, über Radwege an Kessebürener Weg, Herderstraße und Morgenstraße zur Innenstadt ->über Voßkuhle, Ulrichswall und Grabengasse den Radweg zum Eulenturm über die Bornekampbrücke zurück zum Ausgangspunkt.

Toureigenschaften

Routenlänge:
27 km
Oberfläche:
Asphalt
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Sonstiges:
Familientauglich
Steigung:
hügelig
Umfeld:
Stadt
Wiesen & Felder
Verkehrsbelastung:
Geringer Autoverkehr

Ansprechpartner

Wilfried Appel, Stadt Unna

Zuständiger Verein

Stand: 31.07.2010, 19:52 Uhr

Zurück

© 2020 ADFC Kreisverband Unna e. V. ADFC Unna