Terminedetails

Alle Informationen vom Kauf bis zum Start ADFC, Radstation und Verbraucherberatung laden zum E-Rad-Workshop ein

Datum:
18.09.2019
Uhrzeit:
17:00 Uhr
- 19:00 Uhr
Veranstalter:
Ort:
 
Am Bahnhof 9, 59368 Werne

Denken Sie über Kauf eines Pedelecs oder eines E-Bikes nach? Einen Infoabend inklusive Testfahrten mit den elektrogetriebenen Zweirädern bieten der Allgemeine Deutsche Fahrradclub, die Radstation Werne und die Verbraucherzentrale Lünen gemeinsam an.  Der Kurs dauert etwa drei Stunden. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung für diesen kostenlosen Workshop erforderlich. 

In die Technik der Elektroräder führt der Leiter der Radstationen Stefan Rose ein. Der Zweiradmechaniker-Meister informiert über die Unterschiede von Pedelecs, S-Pedelecs und E-Bikes; über Vor- und Nachteile von Mittel-, Front und Heckantrieben, sowie die richtige Pflege und Wartung des Rades und des Akkus.

 

Welche rechtlichen Unterschiede macht der Gesetzgeber zwischen Pedelecs und S-Pedelecs? Wo darf man mit den E-Fahrrädern fahren, wo nicht? Was ist zu beachten, wenn man E-Bikes im Auto, Bussen, Bahn und Flugzeug mitnehmen möchte? Antworten gibt Werner Wülfing, der Vorsitzende des ADFC-Kreisverbandes. 

 

Was beim Kauf eines E-Bikes zu beachten ist und welche Empfehlungen Warentests geben, erläutert Jutta Gülzow von der Verbraucherzentrale NRW aus Lünen. Frau Gülzow wird auch Informationen zu Fahrrad-Versicherungen geben.

 

Vor dem Kauf erstmal ein E-Bike ausleihen und Probe fahren – das Angebot macht die Radstation, die sich und ihre Serviceleistungen am Abend vorgestellt. Für einen ersten Fahrtest stellt sie Pedelecs zur Verfügung. Vertreter der ADFC-Radfahrschule erläutern die Bedienungselemente und zeigen Übungen zur Fahrpraxis. Was ist beim Anfahren, Kurven fahren und Bremsen zu beachten? Wie nutze ich sinnvoll die unterschiedlichen Unterstützungsstufen? 

 

Anmeldung für den E-Bike-Kurs bis zum 1. September bei Werner Wülfing, E-Mail: wuelfing@adfc-kreis-unna.de, Tel. 02303 12981. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist auf zwölf beschränkt.

© 2019 ADFC Kreisverband Unna e. V. ADFC Unna