Parcours

Der ADFC Selm schaffte sich Anfang 2015 einen Fahrradparcours an, denn Schüler lieben praktische Übungen. Diese leisten einen wichtigen Beitrag zur motorischen Sicherheit und Geschicklichkeit. Mit wenig Aufwand lässt sich der Schulhof oder Marktplatz in einen Fahrradparcours verwandeln.
Ein Parcours lässt sich zu jedem Zeitpunkt der Radfahrausbildung einsetzen, für allgemeine Übungen ebenso wie für gezieltes Training zur Behebung von Defiziten. Und nicht zuletzt kann ein guter Fahrradparcours ein Highlight einer Projektwoche oder des Sommerfestes werden.

Die Grundübungen für einen Standardparcours
  • Spur halten beim Umschauen
  • Balltransport / Wassertransport
  • Wippen 
  • Slalom fahren
  • Acht fahren
  • Langsam fahren 
  • Enge Spur fahren
  • Zielbremsen
 

Fahrradtraining bei den Hibiduris (Kindergarten in Brambauer)

Dienstag, der 23.05.2017

2017_parcours_01A.jpgZum dritten Mal veranstaltete der ADFC Selm/Radtouris Brambauer einen Fahrradparcours für die Kinder des Kindergartens „Hibiduri“ in Brambauer. Ob mit dem Laufrad, Fahrrad mit und ohne Stützräder, alle waren mit Feuereifer dabei. Es wurde versucht in der Spur zu fahren, einen Ball aufzunehmen und wieder auf einem Pylonen abzulegen. Auch das Slalomfahren und das Bremsen waren nach etwas üben, sehr erfolgreich. Alle hatten viel Spaß und die einhellige Meinung aller Beteiligten war, dass diese Aktion im nächsten Jahr wiederholt werden soll. [Fotostrecke]

Kinder-Ferienaktion auf dem Selmer Markplatz

Montag, der 15.08.2015 bis 19.08.2016

Das war eine sportliche, spannende und sonnige Woche für die Selmer Kinder, die an der Ferienaktion des ADFC teilgenommen haben. An zwei Tagen gab es abwechslungsreiche Radtouren zum Ternscher See und zum Spielplatz Am Angelkamp in Bork und an drei Tagen ein Fahrrad-Training auf dem Selmer Marktplatz. Höhepunkt hierbei waren die beiden Wertungsläufe im Übungsparcours, die am Donnerstagmittag auf dem Programm standen. In zwei Altersgruppen gab es jeweils 3 Hauptpreise und viele Trostpreise zu gewinnen. Alle Kinder waren mit großem Engagement dabei, hatten viel Spaß und waren stolz auf ihre Ergebnisse. Die Organisatoren freuten sich über 100 Kinder, die teilgenommen haben und vor Allem darüber, dass alle Kinder ihre Fähigkeiten und Geschicklichkeit auf dem Rad verbessern konnten. Begleitet wurde der Wertungslauf von dem Selmer SPD-Bundestagsabgeordneten Michael Thews, der als Wertungsrichter mithalf und auch die Preise überreichte. Für alle Beteiligten eine anstrengende aber auch tolle Woche.[mehr]... Hier noch ein kleiner Film...[Film ab]
Der besondere Dank gilt dem ADFC-Team mit Petra Medzech, Wilma Neumann und Walter Theel.

Fahrradtraining bei den Hibiduris (Kindergarten in Brambauer)

Dienstag, der 04.05.2016

Zum zweiten Mal veranstaltete der ADFC Selm/Radtouris Brambauer einen Fahrradparcours für die Kinder des Kindergartens „Hibiduri“ in Brambauer. Ob mit dem Laufrad, Fahrrad mit und ohne Stützräder, alle waren mit Feuereifer dabei. Es wurde versucht in der Spur zu fahren, einen Ball aufzunehmen und wieder auf einem Pylonen abzulegen. Auch das Slalomfahren und das Bremsen waren nach etwas üben, sehr erfolgreich. Alle hatten viel Spaß und die einhellige Meinung aller Beteiligten war, dass diese Aktion im nächsten Jahr wiederholt werden soll. [Fotostrecke]

Projektwoche "Verkehrserziehung" der Realschule Brambauer

Freitag, der 28.08.2015

Zum Ende der Projektwoche
"Verkehrserziehung"
der 5 Klässler (ca. 100 Kinder) der Realschule Brambauer, kam der ADFC Selm /Radtouris Brambauer mit seinem Fahrradparcours. Es wurden die Fahrräder auf Verkehrssicherheit überprüft, anschließend ging es auf den Fahrrad Parcours um die Geschicklichkeit, wie Spurfahren, kleine Kreise, Slalom usw., zu üben. Frau Knoche bedankte sich bei dem ADFC und den Radtouris Brambauer für die tatkräftige Unterstützung. Christian Jänsch lud die neuen 5 Klässler zur Fahrrad AG ein, wo momentan mit den Schülern das Projekt „GPS-Tour durch Barmbauer“, angeboten wird. [Fotostrecke]

Fahrradaktionsmarkt in Selm

vom 27.07. bis zum 30.07.2015

Großer Andrang herrschte in der Woche vom 27. Juli bis zum 30. Juli auf dem Selmer Marktplatz: der ADFC hatte seinen großen Fahrradparcours aufgebaut und über 120 Kinder zwischen 5 und 12 Jahren folgten der Einladung. Der Parcours hatte es in sich: ein Spurbrett, ein Kreisel, die berüchtigte "Acht" sowie ein Slalom und ein Bremsbalken waren zu bewältigen. [mehr]

1

© 2019 ADFC Kreisverband Unna e. V. ADFC Selm