ADFC-Fahrradklima-Test 2018 startet am 1. September

29.08.18
Kategorie: Aktuelles, Presse, Aktionen

Top oder flopp: Wie fahrradfreundlich sind Städte und Gemeinden in NRW? Am 1. September startet erneut die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2018. Die Online-Umfrage hilft, Stärken und Schwächen der Radverkehrs in Nordrhein-Westfalen zu erkennen.

Am 1. September startet erneut die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2018. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club ruft gemeinsam mit dem Bundesverkehrsministerium wieder hunderttausende Radfahrerinnen und Radfahrer bundesweit dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten. Die Online-Umfrage hilft, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen. In diesem Jahr geht es erstmals auch um die Familienfreundlichkeit des Radverkehrs als Schwerpunktthema.

Aller Selmer sind aufgerufen, an der Befragung teilzunehmen, damit ein ordentliches Ergebnis für Selm herauskommt. Die Beantwortung der Fragen erfolgt im Netz unter www.fahrradklimatest.de oder auf Fragebögen, die der ADFC Selm verteilen wird. Der ADFC ist gespannt, wie sich die Ergebnisse gegenüber den Vorjahren entwickeln werden: 2016 hatten 82 Selmer an der Befragung teilgenommen und der Stadt die Schulnote 3,3 für die Fahrradfreundlichkeit gegeben.

Christian Jänsch

© 2018 ADFC Kreisverband Unna e. V. ADFC Selm