Die Zahl des Tages -28-

04.07.19
Kategorie: Aktuelles

1



2



3



4



5



6



7



Die Siegerehrung aller Preisträger


Lothar Wolf führte die 28 Radler sicher.

Zuerst trafen sich viele Radler an der Emscherquelle, um anlässlich des Stadtradelns, an der Siegerehrung teilzunehmen. Für die Howi-Biker sah es nicht so gut aus, aber der dritte Platz war noch drin und es wurden einige Trostpreise abgeräumt. Danach ging es zurück zum Marktplatz. Dort staunte Lothar als sich 28 Radler trafen, um an der Feierabendtour teilzunehmen. Es ist nicht ganz einfach so eine große Gruppe zu führen, das war aber für Lothar kein Problem. Er hatte die richtige Geschwindigkeit und die richtige Länge der Strecke, die rund um Massen führte. Zum Abschluss traf man sich in der Phumabar. Mit den Getränken und dem Essen klappte es hervorragen. 

   Jeder freut sich über gelungen dokumentierte Veranstaltungen. Mit der Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Fotos, auf denen Sie zu sehen sind, im Rahmen unserer ADFC-Veröffentlichungen nutzen dürfen. Wenn nicht, bitte bei einem der Sprecher melden. Es werden dann umgehend die Fotos von der Seite entfernt. 


© 2019 ADFC Kreisverband Unna e. V.