Rennrad für Einsteiger


Beschreibung

Rennradfahren übt eine Faszination aus, die sich schwer beschreiben lässt. Es ist eine Ausdauersportart, bei der man das Gefühl hat, dass die ganze Kraft in die Fortbewegung umgesetzt wird. Nicht umsonst ist ein Fahrrad und insbesondere ein leichtes Rennrad die effizienteste Fortbewegung, die dem Menschen möglich ist.

Die Tour richtet sich an sportliche Radfahrer, die noch wenig Erfahrung mit dem Rennradfahren haben oder Sportler anderer Ausdauer-Disziplinen z.B. Läufer oder Schwimmer.

Die Tour führt uns Über Netphen zur Eisenstraße. Die Eisenstraße ist perfekt geteert und bietet ein "Fahrtspiel" in Form von  Berg- und Talfahrt. Trotz vieler Höhenmeter ist die Eisenstraße nie richgtig steil und die Steigungen nicht lang, vor allem, weil sich durch die gerade Linie der Straße der Schwung einer Abfahrt schon die Hälfte der nächsten Bergauffahrt liefert. Hier macht Schnellfahren Spaß ohne dabei gefährlich zu sein.

Die Eisenstraße ist eine touristische Strecke mit Geschwindigkeitsbegrenzung auf 50km/h und im Normalfall wenig befahren, auch wenn man leider "heizende" Motorradrudel nicht ausschließen kann.Der Rückweg führt uns über Deuz zurück.

Für eine Pause bieten sich im Sieg-Eder-Lahn-Quellgebiet verschiedene Möglichkeiten der Einkehr an, die wir je nach Absprache nutzen können.

Als Fahrrad wird ein leichtes Fahrrad mit relativ schmalen Reifen ohne Profil benutzen, wenn man kein Rennrad hat der sich keines leihen möchte. Auch ein sogenanntes Gravelbike ist eine gute Idee, also ein Rennrad mt etwas breiteren Reifen. Wichtig wäre nur noch, dass man auf den Rad eine einigermaßen aerodynamische Haltung annehmen kann: ab 20km/h ist eine aufrechte Sitzhaltung die größte Bremse, und wir wollen ja schnell fahren. Aber trotz allen wird sich das Tempo nach Wänschen der Teilnehmer richten!

Weitere Informationen

Mitzubringen ist ein Rennrad oder ein anderes leichtes Fahrrad mit schmalen, wenig profilierten Reifen, angemessener Schaltung für Steigungen und geeignet für gestreckte Sitzhaltung.

Achtung: der Termin ist noch nicht in Stein gemeißelt. Frühzeitig Angmeldete werden selbstverständlich über Änderungen informiert (Mail, SMS oder Whatsapp)

Einkehr

Lahnhof (optional)

Termin

Mi, 09.05.2018, 16:00 Uhr
Anmeldung bis 02.05. 2018

Treffpunkt

Siegen Scheinerplatz
Scheinerplatz

Toureigenschaften

Routenlänge:
70 km
Höhenmeter:
1500 m auf, 1500 m ab.
gefahrene Geschwindigkeit:
19-21 km/h
Oberfläche:
Asphalt
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Steigung:
bergig
Tourart:
Feierabendtour
Umfeld:
Wald
Verkehrsbelastung:
Mäßiger Autoverkehr
Zielgruppe:
Rennrad

Veranstaltender Verein

Stand: 28.03.2018, 19:33 Uhr

Zurück

© 2018 ADFC Siegen/Wittgenstein